Auf hören an kcal zu denken wie?

4 Antworten

Nur kann ich immernoch nicht aufhören auf die kcal zu schauen und zu achten

Vielleicht sollte dir dein Therapeut mal erklären, dass die Kalorien überhaupt keine Bedeutung haben (falls ihm das bewußt ist). Die Kalorien sind eigentlich der Heizwert der Nahrung bei Verbrennung mit einer Flamme. Das passiert in deinem Körper aber überhaupt nicht. In deinem Körper laufen biochemische Prozesse ab (der Stoffwechsel) und ein Übergewicht entsteht dann, wenn diese Prozesse gestört sind.

Deine Magersucht hat also gar keine sinnvolle Basis. Du ißt nichts aus Angst vor etwas, das gar keine Bedeutung hat...

Viel wichtiger ist es, sich gesund (möglichst naturbelassen) zu ernähren, denn dann laufen die Stoffwechselprozesse optimal und es kann erst gar kein ernährungsbedingtes Übergewicht entstehen.

Mit Gedankenkontrolle, jedes Mal wenn dieser unerwünschte Gedanke kommt, denkst du „STOP“ und konzentrierst dich ganz bewusst auf etwas anderes, egal was ein Liedertext, eine Übersetzung ins Englische usw. Das ist am Anfang sehr anstrengend aber mit der Zeit wird es besser, es ist so als wenn du auf deinem PC ein altes Programm runterschmeißt und ein neues installierst. Alles Gute.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Ein Hobby suchen ,das dich ablenkt damit du nicht immer daran denken musst.

Was möchtest Du wissen?