Auf Hinterkopf geschlagen, was ist jetzt zu beachten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn dir übel oder schwindelig wird, du starke Kopfschmerzen hast, oder du erbrechen musst könnte das auf eine Gehirnerschütterung hinweisen. Spätestens dann solltest du zum Arzt, kannst aber zur Sicherheit jetzt schon mal hingehen, nachschauen und deine Pupillenreaktion testen lassen.. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst nur du alleine entscheiden.

Wenn du dich dann besser fühlst geh hin. Wenn du denkst es ist nichts passiert und die Kopfschmerzen sind nur leicht und vergehen recht schnell entspann dich.

Hör einfach auf deinen Körper, der kann dir viel besser sagen, was er braucht als jeder hier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicherheitshalber solltest du zu einem Arzt oder ins Krankenhaus fahren.......Schwindelgefühle oder Übelkeit können auch Stunden später auftreten, außerdem kann es sein, das Blutgefäße platzen können oder schon geplatzt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest vorsichtshalber zu deinem Hausarzt gehen. um das auszuschliessen. sicher ist sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achte zudem auf deine Puppillen, bleiben sie gleich groß ist alles in Ordnung. Wenn nicht ruf den Krankenwagen. möglichst nicht selbst fahren/fahren lassen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht unbedingt ins Krankehaus leg dih hin und kühle den Kopf und warte bis morgen wenns schlimmeer wird ab zum Hausartzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beobachte den schmerz... wird er mehr oder dir wird übel und / oder schwindelig dann sofort zum arzt. aber nicht alleine!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, wenn deine Kopfschmerzen nicht bald weg gehen ja.
Und soweit dir schelcht oder schwindelig wird ins Krankenhaus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?