auf gute gedanken kommen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

versuch unter leute zu kommen und trotz dem schlechten wetter viel an der frischen luft zu unternehmen. Gib dir einen Ruck und lass all di sorgen im leben hinter dir liegen!

lg

danke für deine simple, aber sehr hilfreiche antwort. :) sich einen ruck geben - das trifft es ganz gut finde ich.

0

Ich verstehe nicht wie man sich bei solch einer wunderschönen Jahreszeit bloß schlecht fühlen kann. Öffnet mal die Augen wenn es regnet. Hört euch in den Regen hinei, das ist der Klang der Natur. Ich meine es ist Herbst es ist die Jahreszeit der Farben und der wilden Stürme. Alles ist absolut bunt und in keiner Weise traurig. Und der Winter ist die Zeit der Kuscheligkeit, sei es nun eine Person mit der man kuschelt, eine Katze oder eine warme Decke. Wo ist da was Trauriges zu finden... ich verstehe euch nicht ^^

Ist ja schön, wenn es dir gut geht, aber sorry- musst du deine positive Denke derat ignorrant zur Schau tragen?

Im November steigt meines Wisens die Selbstmordrate an und der Begriff Winterdepression ist auch nicht mal so eben von ein paar Hypersensibelchen erfunden worden. In dieser zeit sind einige Mitmenschen anfällig für depressive Verstimmungen und wenn du nicht davon betroffen bist ist das zwar schön für dich aber du bist nicht der Bauchnabel der Welt.

Nicht jeder Mensch hat jemanden zum kuscheln und in der Großstadt klingt der regem mehr nach trüben Beton als nach Natur. Ich stimme dir zwar zu, dass es sicher von der Herangehensweise mit abhängt, wie man eine Jahreszeit erlebt, aner da gibt es doch noch eine Menge weiterer Faktoren, die zumidnest einem Teil der menschen diese Zeit schwer machen können.

Öffen bitte lieber deine Augen dafür, bevor du anderen etwas für meine Begriffe zu selbstgerecht diesen Tipp geben willst!

Viele Grüße, Thomas

0
@Kleinlok

Warum gleich so aggressiv? ich habe doch nur meine eigene Meinung geäußert, dass ich es nicht verstehen kann? Und warum ignorant? ich habe lediglich versucht eine andere Seite der Jahreszeiten zu zeigen, die man als "traurig" bezeichnet hat und es tut mir leid, das du und die Statistik nicht meiner Meinung seit... ich wollte nur helfen, aber wie ich sehe, war es wohl überflüssig. Außerdem habe ich nie behauptet „Bauchnabel der Welt“ zu sein und mich als „Hypersensibelchen“ zu bezeichnen ist ja wohl die Höhe. Du kennst mich nicht und ich dich, Gott sei Dank, auch nicht und über Jemanden zu urteilen, ohne denjenigen zu kennen, ist ein Zeichen der Arroganz!

Run

0
@RunKano

ich finde herbst und winter auch toatal schön! ich liebe regen und gehe gerne spazieren wenn es kalt ist. in eine decke einkuschel und kakao trinken finde ich total super. ich bin ein wirklich glücklicher mensch und fühle mich wohl. trotzdem fühle ich mich in den kalten jahreszeiten manchmal etwas "down", nicht mehr und nicht weniger. ;)

0
@RunKano

Hi run, durch Zufall bin ich nach über 4 Jahren noch mal auf diese Seite gestoßen und habe dabei entdeckt, was ich hier geschrieben habe und deinen Kommentar darauf. Hätte ich den damals gleich entdeckt hätte ich dir gleich das geschrieben: Ich habe dich nicht als " Hypersensibelchen" bezeichnet, nur deine Antwort zeigte ein Unverständnis für die depressive Anwandlungen im Herbst. Solche Verstimmungen können m.E. aber durchaus normal sein, auch ohne besondere Seisbilität kann einen der Herbstblues erwischen, das habe ich damit sagen wollen. Über dich wollte ich nicht urteilen, ich habe auch nur gechrieben, dass du hier zu sehr deine eigene Sicht in den Vordergrund stellst. Diese Vermutung lässt deine Anzwort zu..

Viele Grüße, Thomas

0
Nächste interessante Frage

Tipps gegen depressive, melancholische Stimmung im Winter?

drogen nehmen schokolade futtern oder einfach lächeln (das hilft sieht aber blöd aus)

ps ich würde die letzten beiden sachen nehmen

also drogen machen vieles, aber bestimmt nicht glücklich. drogen sind absolut negativ wenn du mich fragst.

schokolade und lächeln find ich gut! :)

0

Zum Beispiel mit aufbauender Musik, auch wenn sie lächerlich ist;)

Warme Gedanken, Vorfreude auf die Weihnachtszeit, Tee und Kakao trinken, Filme gucken und das alles am besten mit Freunden oder Familie:)

Was möchtest Du wissen?