Auf Frauenärsche und Brüste schauen - lesbisch?

3 Antworten

  • Es ist nicht unnormal, das Frauen auch andere Frauen und deren Körpermerkmale anschauen, egal ob nun aus Interesse, Neugier, Konkurrenzdenken oder weil sie sie schön und attraktiv finden.
  • Es ist auch nicht selten, dass ein Partner einen nicht wirklich erregt. Vielleicht liebst Du ihn gar nicht oder er kann es noch nicht richtig oder ihr passt gar nicht richtig zusammen. Mangelnde Erregung und ausbleibende Höhepunkte können mannigfache Ursachen haben und müssen nichts mit lesbisch zu tun haben.
  • Ein sehr guter Anhaltspunkt für die sexuelle Orientierung sind im allgemeinen Masturbationsphantasien: Kannst Du von tollen Männern träumen, die genau das mit dir machen, was Du willst -- egal ob nun romantisch, verführerisch, rauher oder was auch immer? Erregen Dich Gedanken an ausgewählte Männer, die Du toll findest, z.B. wenn die Dich berühren, streicheln, küssen, penetrieren würden? Oder erregen Dich eher Vorstellungen, wie Du andere Frauen streichelst, von ihnen gestreichelt und intim berührt wirst? Wirst Du erregt, wenn Du im Traum Mädchen küsst oder mit ihnen sexuelle Handlungen vollziehst? Überprüfe das mal in Selbstversuchen abends alleine im Bett und schaue, was sich so ergibt.

Das hört sich aufjedenfall stark danach an als wenn du Lesbisch wärst oder zumindest Interesse am gleichen Geschlecht hast. Wie wärs wenn du deinem Freund eine Beziehungspause vorschlägst, und es dann mal mit einer Frau probierst. Wenn du sowieso schon an andere Frauen denkst, musst du das einfach mal probieren. Wenn dir das dann nicht gefällt, dann hast du zumindest die Sicherheit das du nicht Lesbisch bist.

Grob gesagt würde ich auf Konkurrenzdenken schließen... Aber vielleicht probierst du es einfach mal aus... Mein jetzt nicht das du fremdgehen sollst... Mein eher das du deinen Freund mal fragst wie er zu Dreiern steht, dann sucht ihr euch eine aus die euch beiden gefällt und dann wirst du es wissen...

Was möchtest Du wissen?