Auf Fotos sieht man immer anders aus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zwar sieht man auf Fotos immer doofer aus, als man sich selbst gerne sieht, aber sie sind leider eben real.

Allerdings fangen sie manchmal auch Situationen ein, in denen man ein ganzes Stück blöder wirkt, als man wirklich ist. Helfen können da nur Kameras, die beim Fotografieren eine ganze Serie von Portraits schießen, von denen man sich dann das relativ beste aussuchen kann.

Oder man geht zu einem professionellen Fotografen. Aber das kostet eben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das bild im spiel ist gewohnt, aber ein bild / Foto zeigt uns in einer anderen perspektive und deshalb kommt es so ungewohnt / fremd vor :)

Ist genauso wie mit unserer stimme. Wir hören sie auch anders als andere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das sind halt Momentaufnahmen bzw.  Aufnahmen, die den geknipsten Menschen zeigen, wie er im Bruchteil einer Sekunde aussieht. Und je nachdem, was uns gerade durch den Kopf geht, verändern sich auch unsere Gesichtszüge u. damit auch das Äußere. - Ganz schön spannend, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Windspender 06.12.2015, 17:16

Interessant schon, aber manche moment aufnahmen sehen schräg aus, wo man sagt, das sieht doof aus :D 

0

Naja...man betrachtet sein eigenes Bild immer etwas kritisch- ich selbst sehe mich überhaupt nicht gerne auf Photos.;-)

Ich denke aber das hat mit der eig.Wahrnehmung zu tun- die anderen finden die Bilder  -meistens-besser . Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Windspender 06.12.2015, 17:20

stimmt, man sieht seine bilder immer kritischer, deswegen gibt es von mir keine :D

Nee, möchte es nie fotografiert zu werden und wenn doch, war ich kritisch mit meinen bildern ;) Aber kann man eben nicht verändern...man ist wer man ist.

0
sonnymurmel 06.12.2015, 17:23
@Windspender

;-) ok......wobei ich finde, so ein paar Bilder für später und für deine "Nachwelt" wären bestimmt interessant.

1
Windspender 06.12.2015, 17:55
@sonnymurmel

ein paar habe ich ja, aber eben nicht viele. Ein paar kinderfotos, ein paar aus der jugend und jetzt bewerbungs-und Passfotos :) Mehr braucht man von mir nicht wissen / sehen.

0

Auf Fotos siehst Du aber die Wirklichkeit. ;)

Du kennst Dich nur aus dem Spiegel und dort siehst Du Dich spiegelverkehrt. Daher kommst Du Dir auf Fotos (nicht spiegelverkehrt) fremd vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Windspender 06.12.2015, 17:14

mist, fotos sind die wirklichkeit. warum zerstörst du meine zukünftige / angestrebte  Modell-Karriere ?  :( 

0

Was möchtest Du wissen?