Auf Fotos dickes Gesicht

4 Antworten

Ich würde darauf tippen das die Fotos mit einer Brennweite zwischen 12 mm bis 50 mm gemacht wurden. Das macht das Gesicht einfach dicker. Ideal ist etwas zwische 85 mm bis 105mm oder sogar 200 mm. Ich mache Portraits am liebsten mit einem 105 mm 2.8 (Blende) Objektiv. Frag mal die Personen die Dich fotografieren was sie nutzen.

Grüsse

Tatjana

Vielleicht sollte der Fotograf mal eine längere Brennweite benutzen, das Licht nur von einer Seite setzen und dich etwas seitlich blicken lassen?

Dass dein virtuelles Spiegelbild dich nun anders aussehen lässt als ein reelles Abbild eines Fotos erklärt sich aber aus phsysikalischen Grundlagen der geometrischen Optik, die zu erklären leider zu weit führen würde.

G imager761

also ich weiss jetzt nicht ob du ein mädchen oder ein junge bist von deinen körperangaben siehts mehr nach nem jungen aus

ich habe nur einen tipp und fals du ein junge bist weiss ich nicht ob du den so warnehmen möchtest aber er ist ziemlich gut weil ich in selber auch verwende (habe hamsterbäckchen)

du nimmst dir dunkles rouge egal ob braun oder rötlich also ich nehme immer hellbraun mit glitzerpigmenten (wie gesagt als junge etwas ungeeignet)

und dann nimmst du also einen pinsel voll pustest einmal drüber damits nicht zu viel ist und gehst dann quer vom augenwinkel zum mundwinkel über die wange und falls du dann zu viel aufgetragen hast verteilst dus mit dem pinsel leicht im gesicht so siehst du auch gleich viel bräuner aus

ausserdem gehst du noch einmal mit dem puder leicht über einen deiner zwei nasenrücken drüber das macht die nase nämlich auch schmaler

:)

Was möchtest Du wissen?