Auf Folie Drucken

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aber natürlich gibt es Overhead-Folien, die mit Tintenstrahl zu bedrucken sind. Hersteller ist z. B. Folex. Kriegst Du normalerweise in gut ausgestatteten Schreibwarengeschäften unter dem Stichwort Overhead-Folien. Wenn Dein Drucker keine "-film"-Einstellung hat, dann nimm eine Einstellung, bei der möglichst wenig Farbe eingesetzt wird, also sogenannte "Spar"-Einstellungen. Schließlich sind diese Folien zwar spezialbeschichtet, damit Tinte auf ihnen haftet, aber sie können natürlich nicht so viel Tinte aufnehmen, wie normales Papier. Sorry, dass diese Antwort so spät kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du ein Tintenstrahldrucker hast also einen Drucker mit Farben kannst du es schon vergessen. Für einen Foliendruck musst du einen Leaserdrucker haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?