Auf Firefox oder Opera ruckeln Videos

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da kann ich leider auch keinen Rat geben, weil sie bei mir einwandfrei laufen - es sei denn, die Internetverbindung hakt, sodass das Nachladen nicht dem Abspielen genug voraus ist oder irgendeine andere Anwendung belegt so viel Arbeitsspeicher, dass das Nachladen nimmer schnell geht. Das könnte bei Dir natürlich auch sein, dass irgendwas anderes läuft, was den Ladevorgang Deines Videos bremst bzw. Du generell zu wenig RAM hast oder Deine Verbindung irgendwo hängt. Nur selten steht ja die Downloadrate zur Verfügung, die man beim Anbieter gebucht hat, meist bremst irgendein Knotenpunkt, Server, irgendwas draußen im großen weiten Web so, dass es eben doch nicht geht. Da würde ich das Video wiederholt ansehen, also einmal zum Laden durchlaufen lassen und dann erst richtig ansehen. Wenn das Video sehr hochauflösend hochgeladen wurde, ist auch erheblich viel mehr zu laden als bei einer angepassten Größe und geht unter Umständen nie ruckfrei, dann ist aber auch Dein Browser nicht schuld.

Computer sozusagen "aufräumen" Cache leeren - Datenträgerbereinigung - defragmentieren - überflüssige Programme weg - Autostart entrümpeln - Registry cleanen usw usw usw ....... MfG

Cache leeren und aktuellste Version des Flash Players installieren.

Falls ein Securityprogramm den HTTP-Traffic scannt, solltest du deine Videoseiten als Ausnahme eintragen, um sie von der Untersuchung auszuschließen.

Was möchtest Du wissen?