Auf Feld Auto fahren

11 Antworten

Sind ja schon viele richtige Antworten hier abgegeben worden - deswegen ein Rat. Geht einfach auf den nächsten Verkehrsübungsplatz. Hab ich mit meinem kleine Bruder auch gemacht und er hat sich dadurch ein paar Fahrstunden erspart.

Das kostet wirklich nicht viel, es ist rechtlich völlig unproblematisch und macht Spaß, weil man natürlich auch die ganzen "Hindernisse" fahren kannen: einparken, rückwärts, mit Ampeln und Verkehrszeichen..

Auf Privatgrundstücken darfst Du mit ausdrücklicher Erlaubnis des Besitzers alles fahren, selbst eine 747 wenn Du magst.

Das Gelände muß aber klar vom öffentlichen Raum abgegrenzt sein, z.B. durch Hecken, Mauern und Zäune.

Wenn das Feld aber abgelegen genug ist und sich da keine spielenden Kinder drauf "verlaufen" können die durch Deine Fahrversuche in Gefahr geraten können sollte es aber OK sein. Hier ist dann der schlimmste Fall, dass das Ordnungsamt oder die Polizei kommt und Euch das weiter machen verbietet ohne euch eine Strafe zu geben wenn ihr Einsichtig seid. Theoretisch könnte es eine Strafe geben, das ist aber wenn ihr umsichtig handelt sehr unwahrscheinlich. Sperrt notfalls das Feld mit "Flatterband" ab.

Wenn das Gelände euch gehört, zu eurem Haus gehört, dann ist das Privatgrundstück und du darfst darauf herumkurven du willst. Anderes stellt sich dar, wenn du über eine öffentliche Straße müsstest, umd dorthin zu gelangen. Die Schäden, die eventuell entstehen könnten, sind nicht versichert - das solltest du bedenken.

55

Schoen, wenn es so waere. Aber das glauben viele, - bis sie erwischt werden und dann ploetzlich feststellen muessen, dass es so doch nicht funktioniert.

0

Pitbike fahren / Welche Strafe?

Hi Leute

habe mir ein Pitbike zugelegt !! Damit fahre ich natürich auch !!! Ich fahre damit nicht auf der Straße aer auf offenem Gelände . Das heißt da wo auch Menschen gehen und so weiter. Das Pitbike hat keine Straßenzulassung ... ich habe noch garkeinen Führerschein und bin 14 Jahre alt ! Das Pit Bike hat 12ps fährt 100kmh und ja .... !! welche strafe bekomme ich wenn ich erwischt werde .... Z.B wenn ich im Wald oder auf dem Feld fahre ?? Danke für jede Antwort!

...zur Frage

Fahren auf gesperrte Straße?

Servus, ein Auszubildender hat mich gerade gefragt ob er auf einer Abgesperrten Straße ( Baustelle ) mit dem radlader oder dem Auto fahren dürfte. Die Straße ist eine Vollsperrung das heißt auch kein Anlieger frei somit keine öffentliche Straße mehr. Ich kenn das aus meiner Lehrzeit so das man für radlader etc. Einen autoführerschein braucht aber da es sich ja um eine voll gesperrte Straße handelt darf man darauf fahren auch wen man keinen Führerschein besitzt. Daher die Frage ob das strafrechtliche Konsequenzen hat oder nich ?

...zur Frage

Rein rechtlich gesehen, darf ich jemanden ohne Führerschein auf unserem Gelände fahren lassen ohne das man mich belangen kann?

Also ich (15) fahre mein Motorrad auf unserem Gelände. Ein Freund von mir (14) will morgen mit seiner 125er vorbeikommen (Pitbike) um ein paar Runden zu drehen. Meinem Vater ist das egal. Aber wie sieht das versicherungstechnisch aus?

...zur Frage

Darf jeder mein Auto fahren wenn ich daneben sitze?

Angenommen ich möchte mit meiner Freundin in den Urlaub fahren und da es eine lange Strecke ist, möchten wir uns gerne mit dem Fahren abwechseln. Darf sie fahren ohne dass es versicherungstechnisch Probleme gibt, da sie ja nicht auf mein Auto versichert ist.

...zur Frage

> Begleitetes Fahren (17)?

Hallo, ich habe eine Frage aus reinem Interesse:

Wenn z. B. die Eltern eines 17 Jährigen Fahranfängers getrennt leben und die minderjährige Person alles so geklärt hat, dass sie das Auto des Vaters und das Auto der Mutter begleitet fahren darf, dürfte diese Person dann auch rein theoretisch das Auto des Vaters in Begleitung der Mutter fahren, welche nicht für dieses eingetragen/angemeldet ist?

Wahrscheinlich nicht, oder?
Oder muss einfach nur das Auto auf einen angemeldet sein und eine Begleitperson neben einem sitzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?