Auf falschen Namen bestellt, nun droht eine Anzeige aber ich will mich bei der Polizei stellen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn Dir auch nur irgendetwas an Deiner Freundin liegt, dann stelle Dich sofort und setze auch Deine Freundin davon in Kenntnis. wie verwerflich Dein Handeln war, brauche ich wohl nicht extra zu betonen. Es muss Dir klar sein: Ganz gleich was von der Gesetzlichen Seite auf Dich zukommen mag, wird Deine Freundin wohl mit Dir fertig sein. Oder, falls die Firma noch keine Anzeige gestellt hat, setze Dich mit der in Verbindung und versuche, das Problem aus der Welt zu schaffen. Aber in jedem Fall wirst Du Deiner Freundin das sagen müssen....

Aber, all das wolltest Du nicht wissen, Du wolltest wissen, wie Du vorgehen sollst. Du rufst bei der Polizei an. Erste Anlaufstelle ist die Dienststelle, bei der auch die Freundin die Anzeige geschaltet hat. Du gibst zu, das Du die Waren, ohne das Wissen der Freundin bestellt hast und sagst auch, das Du nicht mehr in D wohnst. Du nennst Deine neue Adresse und ich gehe davon aus, das Die Beamten Dir sagen können, wie Du weiter vorzugehen hast. Oder, wie gesagt: Falls die Firma noch nicht weiter tätig geworden ist, setze Dich mit dieser in Verbindung.

AnnaMaria05 30.01.2013, 06:51

Danke für den Tip.

0
AnnaMaria05 30.01.2013, 06:57
@AnnaMaria05

Ja ich war dumm und hatte mit diesen Problem nicht gerechnet . Aber mit ihr sprechen das geht nicht.

0
schneehaesin 30.01.2013, 07:01
@AnnaMaria05

Sorry, aber das ist das allerletzte! Solche Freunde braucht, ehrlich gesagt, niemand!

0

Warum hat die die Firma angezeigt ? Die haben doch nur abgeschickt und in Rechnung gestellt, was sie verschickt haben. Versteh ich jetzt nicht so ganz.

Rede mit deiner Freundin, sie soll die Anzeige zurückziehen und geh zur Polizei und mach eine Selbstanzeige oder setz dich selbst mit der Firma in Verbindung und zahl die Sachen .

AnnaMaria05 30.01.2013, 06:45

Ich bezahle das auch das ist nicht das Problem. Ich habe Raten Vereinbarung gemacht mit 6 Monaten Pause. Der Brief war nur eine Erinnerung . Ich kann mit ihr nicht reden das kommt zum Familienproblem.

Danke

0
schneehaesin 30.01.2013, 06:47
@AnnaMaria05

Super Freundschaft....Ganz ehrlich! Du kannst mit ihr nicht reden wegen Familienproblemen? Wie feige ist das denn?

1
AnnaMaria05 30.01.2013, 07:02
@schneehaesin

Es hat nix mit Feige zu tun. Ich möchte nur keine Probleme meiner Familie machen. Und will sie schützen .

0

du hast ohne Kenntnis deiner Freundin auf ihren Namen Ware bestellt. Hast du denn auch die Ware bekommen? Falls zutreffend, läge ein Straftatbestand vor.

Was willst du bei der Polizei? Setze dich mit dem Lieferanten der Ware in Verbindung, bezahle diese oder sende die erhaltende zurück.

Entschuldige dich ferner bei deiner Freundin.

Rede erst mal mit Deiner Freundin Klartext, vielleicht zieht sie dann auch ihre Anzeige zurück!

TonyDubstep 30.01.2013, 06:29

Das geht nicht da sie die Firma angezeigt hat und sie wird umgehend die Anwälte einschalten ab dem Punkt ist es zu Spät...

Habe ich auch dran gedacht aber sie hat die Firma angezeigt und sie wird nur über die Anwälte kommunizieren das ist der Punkt.

0

Was soll es bringen eine Anzeige gegen die Firma zu machen ? Das ist Quatsch.

Deine Freundin hätte dich anzeigen müssen bzw.die Firma hätte dich anzeigen müssen-

Zahl doch einfach die Ware.

Havege 30.01.2013, 06:31

Die Firma stellt eine ungerechtfertigte Forderung gegen sie. Für sie ist die Firma Ansprechpartner, nicht er.

Die Anzeige ist allerdings zugegeben nutzlos.

0
TonyDubstep 30.01.2013, 06:31

Sie zeigt die Firma an weil diese 1000 € von ihr haben will und sie nicht weiss warum und denkt das es Betrug ist...

0
AnnaMaria05 30.01.2013, 06:34

Ich habe das doch unterfalschen bestellt. Ich bezahle doch auch die Ware

0

Wenn man sich keinen Anwalt leisten kann, bekommt man einen gestellt. So ist das zumindest hier so. Kommst du aus Deutschland? Hast du die deutsche Staatsbürgerschaft und in welchem Land wohnst du jetzt?

AnnaMaria05 30.01.2013, 06:32

Ich habe die deutsche Staatsangehörigkeit . Ich komme auch aus Deutschland

0
petermueller123 30.01.2013, 06:59
@AnnaMaria05

Falls du die Ware, die du bestellt hast noch besitzt versuch die zurückzugeben und setz dich mit der Frima in Verbindung. Erzähl es deiner Freundin und wenn alles nicht hilft würde ich an deiner Stelle auch zur Polizei gehen. Aber versuch es mit der Firma zu klären.

0

Gut dann stelle dich nicht und lasse es seinen lauf nehmen ...

Höre auf die schlauen Köpfe hier die dir den Super Rat geben können ...

Sag es deiner Freudin und sag das ist ein versehen die kriegen dich über die Ip das ist kein Problem.

AnnaMaria05 30.01.2013, 06:59

Ich würde gerne sagen aber das wäre auch gelogen und das Problem nicht besser.

0
Kaen008 30.01.2013, 09:11
@AnnaMaria05

Wenn es so weiter geht wie momentan gehst du in den bau, oder kriegst auf jeden fall eine strafe und bist vorbestraft. Ist das so schwer für dich deine Freundin anzulügen?

0

Was möchtest Du wissen?