Auf Facebook ein Mädchen kennenlernen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin wirklich nicht gut in so was, aber es ist ja durchaus nicht unüblich, dass fremde Menschen sich über Facebook anschreiben.
Auf ein Zurückstupsen würde ich nicht viel geben, schließlich ist das eigentlich üblich, wenn man angestupst wird.

Du wirst sie wohl anschreiben müssen (nachdem du eine Freundschaftsanfrage geschickt hast)! Dabei ist es wichtig, dass du sie nicht gleich mit irgendetwas überfährst. Versuch einfach, irgendwie ein Gespräch in Gang zu bringen. Dann wirkt es auch nicht aufdringlich; trau dich einfach! Das wäre ein Anfang. ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jemanden auf FB anzustupsen ist überhaupt nicht schlimm und auch kein Weltuntergang, aber wer stupst heute noch an? 

Naja auf jedenfall (so würde ich es machen) direkt auf Messenger anschreiben, entweder das nächste Mal mit deinen Kollegen zusammensetzen oder im Internet nach Sprüchen googeln (bitte nimm keinen Null-Acht-Fünfzehn-Spruch sondern lass dir Zeit) oder schick ihr ne Freundschaftsanfrage, falls sie dich daraufhin anschreibt ist es n bisl einfacher, wenn nicht dann viel Glück beim ersten äh "Schritt?"


Mehr kann ich dir aber auch nicht helfen, weil ich selber Single und zufrieden damit bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19tobias97
15.05.2016, 20:52

ok ich danke dir

0

Also zu aufdringlich war das nicht, schreib ihr am besten :) oder mach ihr nur eine Freundschaftsanfrage und wenn sie dir dann schreibt und fragt wer du bist, kannst du ihr ja sagen dass ihr gemeinsame Freunde hab :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey also ich hind es ihrst mal gut das du denn schritt gegangen bist 👍und nein es ist nicht schlimm und es war eine gute idee und es ist ein gutes zeischen wenn sie dich zurück anstupst 😊schreib sie einfach mal an mit hey oder hallo ect. vieleicht antwortet sie dir ja 😊👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?