"auf etwas Geschmack bekommen" kann man das so sagen?

5 Antworten

Hallo,

In solchen Fällen sagt man:

Man ist auf den Geschmack gekommen. 

Oder:

Man hat seinen Spaß daran gefunden.

Gruß,

Aber zu sagen "auf etwas Lust bekommen" geht oder?

0

Natürlich kann man es so sagen genauso wie lust drauf ,lust bekommen , bock drauf haben .

... auf den Geschmack gekommen ...

Wie flirten Frauen bzw wie merkt man wenn sie flirtet oder man ihr gefällt?

...zur Frage

sojamilch im kuchen - anderer geschmack?

Schmeckt der kuchen, oder die paradiescreme mit sojamilch erheblich anders? Oder merkt man das gar nicht?

...zur Frage

Habanero-Geschmack aus der Soße bekommen?

Wir haben uns so eine scharfe Soße gekauft(Pain 100%). Von der Schärfe aus ist sie "perfekt", nur uns gefällt dieser Geschmack von den Habaneros nicht sonderlich. Hat jemand eine Idee,wie man den Geschmack irgendwie überdecken oder verändern könnte? Z.B. Mit Ketchup und anderen Gewürzen vermischen? Der Schärfegrad sollte möglichst erhalten bleiben, kann aber ruhig milder werden

...zur Frage

Nach nur täglich 3 Zigaretten täglich merkt man beim aufhören auch die typischen Symptome wie besseren Geschmack, Gewichtszunahme u.s.w?

...zur Frage

Wie merkt man das Man keine Kinder bekommen kann?

Merkt man sowas irgendwie oder kann das nur der Arzt sagen das man keine Kinder bekommen kann?

...zur Frage

Ich finde nur ältere Männer attraktiv (Vaterkomplex?!)

Hallo,

Seit ich 15 bin, habe ich eine Vorliebe für ältere Männer. (Und nein, ich hatte nichts mit älteren, bevor ihr hier mit Vorurteilen o.Ä. kommt, es ist einfach nur eine Vorliebe bzw mein Geschmack) Nun bin ich fast 18 und es hat sich nichts geändert. Meistens sind die Männer die ich attraktiv finde zwischen 25 und 40 Jahre. Alle meine Freundinnen schwärmen von ihren Jünglingen, mit denen ich nichts anfangen kann und können meine Vorliebe nicht nachvollziehen und sagen immer "Ihh der ist doch voll alt" oder sowas... So, nun habe ich von einem Vaterkomplex gelesen. Das soll irgendwie was sein, dass Frauen, die auf ältere Männer stehen, unbewusst einen Vaterersatz suchen, weil sie mit keinem Vater aufgewachsen sind oder sowas. Dies nennt sich Vaterkomplex. Also, ich bin mit meinem Vater aufgewachsen, lebe immernoch mit ihm und meiner Mutter zusammen, war ein totales Vaterkind, gab nie Probleme, usw. Trifft das auf alle Frauen die so eine Vorliebe haben zu oder wie? Verstehe ich nicht...

Danke für Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?