Auf einmal unglaublich viel Werbung trotz Adblocker

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast dir einen oder mehrere sogenannte Browser-Hijacker eingefangen. Was das genau ist kannst du später mal auf Wikipedia nachlesen ^^

Einen AdBlocker zu haben ist schon mal die halbe Miete. Er schützt dich aber nicht vor Hijackern! Ganz wichtig in deinem Fall ist, dass du auf gar keinen Fall irgendwas von dem herunter lädst, was dir über diese Pop-Ups angeboten wird. Diese scheinbaren Word Dokumente sind nichts weiter als getarnte Programme (.exe), die weiteren Schaden an deinem Rechner anrichten wenn du sie ausführst.


Als ersten Schritt lade dir bitte das Tool AdwCleaner über diesen Link herunter: https://toolslib.net/downloads/finish/1/get/ApYo/

Das ist ein direkter Link zu der Datei um zu verhindern, dass du versehentlich auf einen, durch die Schadware in deinem Browser eingeschleusten, "falschen" Downloadbutton klickst.

  1. Nach dem Download führe das Tool aus. Es muss nicht installiert werden.
  2. Im Programm klicke Suchen.
  3. Nach Abschluss des Suchvorgans klicke Löschen
  4. Starte den Rechner jetzt neu.

AdwClenear sollte nun etwa 80% der Schadware von deinem Rechner entfernt haben. Sofern du keine professionelle (sprich, du hast Geld dafür ausgegeben) Anti-Virus Software auf deinem Rechner verwendest lade dir bitte als nächstes Kaspersky Anti-Virus 2015 herunter. Den Link findest du in meinem Kommentar gleich unter dieser Antwort.

Falls du doch eine professionelle Anti-Virus Software verwendest aktualisiere diese bitte und lasse einen vollständigen Scan laufen.

Das alles sollte im Idealfall dein Problem beheben.

Kaspersky Anti-Virus 2015 - Testversion

  1. Downloaden
  2. Installieren
  3. 30 Tage Testversion aktivieren
  4. Programm aktuallisieren
  5. Vollständigen Suchlauf durchführen lassen

Wichtig zu beachten wäre noch, dass falls du ein kostenloses Anti-Virus Programm verwendest, du dieses vorher deinstallierst. Kasperksy würde dich während seiner Installation ohnehin darauf hinweisen und wenn diese Software bisher noch nicht Alarm geschlagen hat ist sie ohnehin nicht zu gebrauchen.

0
@Kuraiko55

hi, danke für die hinweise, leider funtionieren die von dir genannten Programme bei einem Mac nicht. :(

0
@Korbi84

Dass du einen Mac verwendest wäre in der Tat erwähnenswert gewesen, da die ja durchaus etwas anders Ticken als Windows-PCs.

Als Alternative zu AdwCleaner habe ich auf die schnelle BitDefender Adware Removal Tool gefunden. Das soll wohl auf Mac laufen.

Kaspersky verlinke ich dir im nächsten Kommentar (weil nur ein Link pro Antwort/Kommentar möglich)

0
@Kuraiko55

Kaspersky Internet Security for Mac

Die Anti-Virus Version gibt es für Mac nicht, aber Internet Security ist ohnehin noch umfangreicher. Es kommt unter anderem mit einer Firewall und Kindersicherung. Vielleicht ja auch mal interessant sich das Programm später zuzulegen ^^

0

Du hast einen Spam-Bot bekommen. Hatte ich auch vor Kurzem. Wenn du einen ganz genau Anleitung haben willst adde mihc.

wie kann ich die adden?

0
@Korbi84

Habe ich jetzt übernommen.

Seit wann ist das so? Bekommst normale Werbung oder wirst du richtig mit pornographischen Inhalten vollgedröhnt, oder musst du einen seltsamen Browser benutzten?

0

Hast mit hoher Wahrscheinlichkeit einen hartnäckigen Virus. Passiert meist wenn man ohne Schutz auf porn Seiten unterwegs ist?

nein, einen nagelneuen MacBook Air. Habe auch schon einen Virenscanner laufen lassen der nichts findet

0
@Korbi84

Nagelneu kann ja wohl nicht sein, du schreibst ja selbst "ich bekomme seit ca. 3 Tagen [...]" In dieser Zeit kann man sich alle Viren der Welt holen.

0
@Korbi84

Das ist alles andere als nagel neu. Nagel Neu, heisst für mich, "gerade erst gekauft". In 4 Wochen kann man sich alle Viren der Welt einfangen wenn man sich dumm genug anstellt. Ich empfehle dir alle wichtigen Daten zu sichern und dann das OS neu aufzusetzen. Es sei denn du willst stundenlang im Internet recherchieren wie man diesen Virus ausfindig macht und entfernt.

0

übertreibts net wie wärs mit der neu instsllation vom internetbrowser

0

Was möchtest Du wissen?