Auf einmal total lustlos!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Krasse Lügen"?! Also "ich bin da um..." und ist nicht da? Oder "...fahre nachhause, bin müde..." und man erfährt durch "Dritte" das "er" inner Disco war?... Sowas?

Verstehs net falsch, ich will Dich net quälen, aber wenn es genausowas ist, kann ich Dich gut verstehen. Wenn man einem geliebten Menschen nicht 100%ig vertrauen kann, dann ist das eine Lustblockade ^10...

Oder demjenigen ist es egal, was der Partner tut. Dies scheint aber ja (zumindest bei Dir) absolut nicht der Fall zu sein, denn Du schreibst ja, ihn sehr zu lieben :)

Unter anderem solche Lügen.. Am schlimmsten waren halt solche wo's um André Frauen ging.. Er war halt bei ner anderen "guten" (sagt er) Freundin.. Ich hatte das halt geahnt..und ihn einfach nur gefragt..wär ja nicht schlimm gewesen.. Er hatte es komplett abgestritten. 3 Stunden lang hab ich gebraucht bis er es zugegeben hat.. Oder er schrieb mit ner anderen und dachte ich begreife nicht das da Iwas faul ist.. Er hat halt immer wenn er ne Nachricht bekam geguckt das ich was Andres mach und nicht hinschau (ich weis sollte man nicht tun) hab halt dann den Chat gelesen wo er nicht da war...Hmm er meinte mich zu verleugnen.. Also er wäre ewig schon Single lebt alleine etc... War schlimm geschockt..er meinte aber er liebt mich überalles und das war nur so zum Spaß weil er in Facebook keinen Status drin hat?!? Was soll ich davon halten? Ach und es können noch viele viele lügen mehr dazu.. Dennoch liebe ich ihn halt..meinst du wirklich das dass ein Grund für meine Unlust ist,?

0
@July149

Ehrlich: Für mich wäre dies der Grund!

Ich wollte aber noch etwas vielleicht für seine "Unschuld" plädieren (was nicht heißt, das ich seine Lügen Dir gegenüber entschuldige! - das ist absolut mies und das macht man nicht, wenn man liebt!) Vor der Ehe mit meiner Frau lebte ich (bis 2007) in einer anderen Beziehung. Diese ist sehr unglücklich zuende gegangen. Ich habe 5 Jahre einen Menschen nicht gekannt. So, was aber das Schlimme war: Sie (meine Ex) schrieb mir gelegentlich mal nicht so tolle Sätze. Naja und ich lebte gerade in den ersten Wochen mit meiner jetzigen Frau zusammen... Und da kam soeine Nachricht...

Was denkst Du, was sie natürlich dachte...?! :/// Ebend - genau das. Zudem kam noch das meine Frau zu dem Zeitpunkt noch Deutsch lernte und noch leise Verdachtsmomente hatte, "was wenn ich es falsch übersetze?!" Sie hat mir geglaubt, ich bin ihr dafür sehr sehr dankbar. Doch Vertrauen kann man NUR DANN, wenn keine anderen Lügen sind!

Und daran müsst Ihr/ähem muss/ sollte ER (!!!) schleunigst arbeiten! Er muss wissen, was er will! Enbtweder DICH oder eine andere. Wenn er Smalltalk will/UNBEDINGT mit anderen chatten, dann darf er das nicht vor Dir verbergen, er sollte Dir zeigen was er wem schreibt. Ihr habt doch eine Beziehung... Dann ist nicht nur "Vertrauen" sondern auch OFFENHEIT gefragt! Eines baut auf das andere auf.

Ich versteh Dich schon sehr gut. Meiner Meinung erklärt es Deinen "Lust-Blocker".

Ich hoffe und wünsche Dir, das alles wieder in Ordnung kommt und das Ihr Gelegenheit zu einer Aussprache habt! OHNE Streit die Fakten auf den Tisch legen.

Viel viel Glück! und alles Gute!!!

0
@Hexogen486

Ich habe mir Deinen Text zur Begründung nocheinmal durchgelesen und wollte dazu, allgemein zum Thema "beste Freundin" etwas sagen:

Es wäre nicht das erste mal, das durch soetwas "bester Freund/beste Freundin" totales Chaos entsteht... Ich gebe hier auf "guteFrage.net" gerne Ratschläge zur Liebe, weil sie wohl wirklich das schönste Geschenk des Lebens darstellt: Und ich sage wirklich kategorisch jedem User hier, der "beste Freundin/bester Freund" auch nur anschneidet, das es eines der gefährlichsten Gefahren für eine "funktionierende" Beziehung darstellen kann. Oft fragen User hier, wie man beispielsweise das erste Date gestalten sollte. Ich sage immer, das das erste Date ganz alleine 2 Personen gewidmet ist. Manchmal glaube ich, es wird mit einem "Videoabend" zu 100Leuten verwechselt. Da gehören keine besten Freunde/Freundinnen hin. Vor allem gibt es immer die Gefahr, das irgendwer durch einen dummen Spruch alles in Gefahr bringt. Was zum Beispiel, wenn der beste Freund/die beste Freundin die Liebe nicht gönnt? Ein Satz wie dieser, sei es nur als dusseliger Scherz gemeint: "Hm, letzte Woche hat er noch bei mir Schlange gestanden..." - kann alles in 'nullkommanix' in Rauch auflösen.

Viele wollen das nicht erkennen. Ebenso ists der Fall (bei der russ/östlichen Bevölkerung), das bei Feiern Frauen und Männer getrennt zusammensitzen. Viele vertreten die Meinung "Da wo "pazani" (Jungs) sitzen haben keine dewuschki was zu erzählen". Umgekehrt genauso. Auch wenn ich gerne auf ner ru Feier bin, ich halte von diesem Vorsatz absolut nichts. Und ich bin dankbar, das es meine Frau auch nicht tut. Sie sagt immer "ich sehe mit meinen Augen und nicht mit der meiner Freundin/Freundinnen".

Offenheit - Offenheit - Offenheit und dann kommt das langersehnte Vertrauen, das sich - vielleicht nur ein einziges Mal aufbaut, und ist es erloschen, dann oft auch für immer. -Glück und Glas - wie leicht bricht das-

So, und jetzt "zusammengesetzt Ihr beide und Unterhalten! TV/PC/Inet aus - Telefon/Handys aus - Kerzen an und Romantik ein ;)

Ich drück Euch die Daumen :) Alle beide :)

0
@Hexogen486

Vielen vielen dank für deine Hilfe :-) Ich hoffe es wird alles wieder! Werde mal mit ihm drüber reden wie es damit aussieht Facebook etc zu löschen und ihn allgemein mal darauf ansprechen warum er lügt Bzw. Gelogen hat! Danke nochmals

0
@July149

:) Keine Ursache, gerne geschehen :)

Ich hoffe, er ist "einsichtig" :) Meine Frau ist da auch wie Du, sie möchte auch nicht das ich regelmäßig chatte ;) Sie fragt immer, ob mich ihre Eifersucht nicht "nervt" ;) Ich sage, "nein, aber wenn Du damit aufhörst, werde ich mir Sorgen machen..." ;)

Meistens chatten wir zusammen, aber nicht Facebook odersowas, das betreibt nur unsere Tochter ;) Solche Seiten wie die hier sind "genehm" :) Weils kein "Chat" im herkömmlichen Sinn ist. Also wenig Möglichkeiten daraus ein "Date" zu machen... Ausserdem lass ich immer alle Fenster offen, soll ruhig alles lesen :)

0

Auf Lügen kann man keine gute Beziehung aufbauen, dass Vertrauen ist weg. Deine Lustlosigkeit kann auf jeden Fall etwas damit zu tun. Als er 16 war, hast du ihn kennen gelernt. Oft macht der Altersunterschied ja nichts aus, aber in deinem Fall würde ich sagen, dass dies auch noch dazu kommt. Er ist nicht reif für eine feste Bindung. Nehmt euch eine Auszeit und dann wirst du sehen, ob es nochmal etwas wird - Viel Glück und alle Gute.

Ehm ich war 16 er war 19 Hmm wegen sowas ne Beziehung aufgeben? Ja klar ist es das aller letzte belogen zu werden.. Aber lieben tu ich ihn ja deswegen trotzdem..einfacher gesagt als getan was du da schreibst.. Wie sagt man so schôn Ich kann verzeihen doch nicht vergessen Und er ist so ja eigtl lieb.. Und alles is gut .außer er hat halt seinen Aussetzer und meint zu Lügen.. Würd mit da eigtl nur selber ein Messer ins Herz rammen

0
@July149

Sorry da hab ich mich verlesen, aber trotzdem kann es sein, dass er noch keine feste Bindung möchte.

Ich kann verzeihen doch nicht vergessen 

Wenn du es nicht vergessen kannst, dann hast du ihm auch nicht wikrlich verziehen, denn tief in deinem Innern leben die Lügen noch. Und er wird es immer wieder tun und du wirst immer wieder und immer mehr darunter leiden - soll das eine Basis sein.

Wie heisst es so schön: Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.

Du bist noch so jung - soll es das für dich schon gewesen sein ???

0

nehmt euch mal eine auszeit voneinander... dann kommt die lust wieder voll allein :-)

wieso habe ich keine Lust auf Sex?

Hallo zusammen ,

ich weiß das dieses Thema sehr intim ist aber ich weiß nicht mehr weiter:(

ich bin 23 Jahre und bin seit über 1 Jahr mit meinem Freund zusammen und wir leben auch zusammen. ich liebe ihn von ganzem Herzen und finde ihn auch sehr sexy und attraktiv. aber ich finde Sex gehört für mich nicht an 1. Stelle . ich hab selten Lust darauf. mein Freund hingegen könnte jeden Tag mit mir schlafen . ich muss mich regelrecht dazu zwingen ihn ein zwei mal in der Woche "ran zu lassen " .

und wenn ich ihn mal befriedigt habe denke ich danach dass ich jetzt erst mal 2 Tage Ruhe habe . .. das ist doch nicht normal oder ? ich weiß wie sehr es ihn verletzt , jedesmal wenn ich ihm einen Korb gebe. ich find das auch nicht klasse. aber ich brauch das einfach nicht so oft. habt ihr tips oder Ratschläge für mich, wie ich entweder mehr Lust drauf bekommen könnte oder besser mit der Situation klar komme ??

Danke schon mal im voraus

...zur Frage

Plötzlich nicht mehr kommen beim Sex , was tun?

Hallo Leute ich w komme seit 2 Wochen fast garnicht mehr beim Sex . Früher war es so das ich eigentlich immer in den ersten 5 Minuten kam und dann auch öfter .mein Freund hat einen ziemlich großen Penis wodurch das immer gut klappte . Wir haben nicht sehr oft Sex und sonst befriedige ich mich sehr selten allein .wir machen alles gleich doch trotzdem kam es plötzlich das ich überhaupt nicht mehr gekommen bin . Und das sagte ich ihm auch aber er hatte dann auch drauf reagiert und neues ausprobiert aber nichts war gut . Ich liebe ihn trotzdem immer noch so sehr und habe auch gerne Sex ... Aber das kommen ist so schwer geworden !!! Habt ihr da Tipps ?? Danke LG

...zur Frage

Ne rein theoretische Frage was besser ist beim Schwarm?

Hallo liebe gute Frage Nutzer Ich und meine Freunde stellen und eigentlich schon die ganze Zeit die Frage ob das was zu bedeuten hat Also ich und meine Freundin sind beide in jemand anderes verliebt die aber wenn es um deren WhatsApp verhalten her geht und wie die das so benutzen sehr ähnlich sind

So rein theoretisch Man sagt ja der junge hat Interesse wenn er dir sofort antwortet wenn du ihn schreibst und wenn er ewig braucht um dir zu antworten nicht Das problem ist Es gibt ja auch Menschen die nicht ständig an ihren Handy sind und halt selten in sind das heißt das es sein kann das der Mal für 3 Tage nicht in war wie ist es da zu sehen ? Weil er hat ja nichtmal die Nachricht so gesehen also kann er ja nichtmal antworten

Das war das erste jetzt zu Teil 2 Wieder die beiden Personen Wenn ich meinen Schwarm schreibe ist es halt so daß er es machmal bekommt machmal nicht
Eigentlich immer wenn er es liest antwortet er mir halt wenn es dazu was zu antworten gibt Ich sehe aber auch das er immer direkt dann wenn er mir geantwortet hat Off geht

Bei meiner Freundin ist es so sie schreibt der bekommt es irgendwann liest es irgendwann und antwortet halt nach paar Stunden oder nach paar Tagen oder garnicht

Das waren so meine rein theoretischen fragen Ich fände das einfach nur interessant ich werde es aber dann nicht für Waremünze halten Einfach nur weil es auch ein Zufall ist das die beiden sich da im verhalten (also oft offline ) ähneln

...zur Frage

Was machen, wenn er ständig mit mir schlafen will?

Mein Freund will ständig Sex mit mir. Nur hab ich die letzte Zeit nicht so wirklich oft Lust dazu. Ich weiss auch nicht, aber irgendwie fühl ich mich nicht so wohl. Was kann ich machen, dass ich nicht mehr so lustlos bin? ich meine, ich liebe ihn ja über alles. Oder soll er sich einfach mal zurückhalten?

...zur Frage

Mädchen kommen selten?

Ich höre oft dass Mädchen einen orgasmus vortäuschen .. Ist das bei den Mädchen anderes als bei Männern? Dass die nur selten kommen? Und auch aufhören können mit sex oder selbstbefriedihung ohne kommen zu müssen?

...zur Frage

wieso geben männer eigendlich mit sex an und frauen nicht?

Wieso geben Männer oft vor ihren Freunden an, dass sie oft und mit vielen Frauen sex haben. Und ihre Freunde sind dehalb stolz auf sie. Aber wenn Frauen mit vielen Männern schlafen geben sie eher selten damit an und wenn vieles rauskommt es heißt gleich Schlampe_, wieso dürfen denn nur Männer promisk sein und Frauen nicht??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?