Auf einmal schwitzen :(?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Stress ? Die Ursache für übermäßiges Schwitzen sind meistens Stress, Nervosität oder innere Unruhe. Das Beste Hausmittel dagegen ist Salbei-Tee oder auch Salbei-Bonbons. Salbei ist schweißhemmend, hilft bei Verdauungsstörungen oder auch bei Halsschmerzen, verstärkt wird dies übrigens noch durch eine Beimischung von Kamille. Die schweißhemmende Wirkung des Salbeis setzt übrigens nach spätestens 2 Std. ein. Sie kann über mehrere Tage lang anhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Übermäßiges Schwitzen kann viele Ursachen haben. Stress, Hormonschwankungen oder auch eine Schilddrüsenüberfunktion. Bei dir denke ich, wird die Ursache wohl die Pubertät sein. Durch die hormonelle Umstellung kommt es zu einer Überfunktion der Schweißdrüsen. Ich würde daher statt normalen Deos eher Antitranspirante versuchen. Ich finde z.B. Rexona Maximum Protection sehr gut. Sollte das auch nicht helfen, gibt es auch stärker Mittel wie z.B. Yerka. Das trägt man abends vor dem Schlafengehen auf und das hält am nächsten Tag recht zuverlässig die Achseln trocken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist leider fast immer so in der Pubertät :/ Du könntest es allerdings mal mit Antitranspirant versuchen das ist besser gegen Schweiß als Deo (wenn ich das nicht komplett falsch verstanden hab :D)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willkommen in der Pubertät

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?