Auf einmal Probleme beim Sex?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kann schon sein das die starken Medikamente und der Pillen Konsum zu scheiden trockenheit geführt hat.
Spreche das aber beim Arzt an, denn vielleicht verträgst du die mischung einfach nicht.
Viel glück das du bald eine lösung und den grund dafür gefunden hast.

Jedoch mache ich seit einem Monat eine Langzeit Antibiose aufgrund wiederkehrender Harnwegsentzündungen

Frage mal deinen Arzt, ob das der Grund sein könnte.

Wenn es nicht an der Lust liegt, wird wahrscheinlich eines deiner Medikamente daran schuld sein. Also am besten mal mit den Ärzten sprechen, von denen du die Medikamente hast. Vorher ein Blick in den Beipackzettel, ob etwas vergleichliches als Neben/Wechselwirkung aufgelistet ist

Warum benutzt ihr denn keine Gleitcreme. Oder ein Gleitgel, das sollte klappen.

Aber du musst es auch wollen, wenn du jetzt zu viel Stress und wenig Lust hast, solltest du dich zu nichts zwingen.

Was möchtest Du wissen?