Auf einmal gegen das Shampoo allergisch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, das kann schon sein, dass Du allergisch darauf reagierst. Wie odt wäscht Du denn Deine Haare? Zu häufiges Haarewaschen verursacht trockene Kopfhaut und damit automatisch Juckreiz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissLoganLerman
28.03.2012, 22:14

Ich wasche dir nur alle 1 - 2 Tage, außer wenn ich arbeite. Aber sonst nur alle 2 Tage, das reicht eigl. auch, weil die nicht so schnell fettig werden.

0

Ja, das geht. habe mir Jahrelang die Haare mit dem selben Mittel gefärbt, und war plötzlich dagegen allergisch. Geh morgen zum Arzt, und falls du anschwellen solltest, heute nich !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du gestern eine neue Flasche aufgemacht? Ab und an werden auch Rezepturen für Shampoos verändernt?

Wenn ich dich richtig verstehe, hast du heute immer noch Beschwerden, also gehst du besser schnell zum Hautarzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissLoganLerman
28.03.2012, 22:13

Nein, ich habe keine neue Flasche aufgemacht ;s

0

Es kann sein, dass die Firma ihre Inhaltsstoffe minimal geändert haben, aber das reicht dann schon aus.

Beobachte das und kaufe dir ein anderes Shampoo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh lieber zum arzt ich denke hier hat niemand soo richtige ahnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?