Auf einem Fest essen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alles! Vermiese dir nicht die Stimmung mit Kalorienzählen. Abnehmen kannst du später auch noch. Iss eben immer nur ein bissl, trink Wasser zwischendurch und iss auch Obst.

Woher soll man das Obst nehmen. Es gibt dort kein Obst und Gemüsestand

0
@Carlystern

Oh verzeih - wie konnte ich es nicht erahnen, dass dort kein Obst gibt...

1
@PhoenixXY

Nein ich vermiese mir nicht die Stimmung durch Kalorien zählen, möchte aber auch nicht die 5,8 Kilo wieder zunehmen

0

Ich war grade erst selber aufem Weinfest im Schwobeland und kenn das gut deftige Essen dort zu gut..Ich würde mich schon an das halten,was die andern dir geraten haben..Was ich vielleicht machen ihr seid zum Frühstück bestimmt noch zu Hause,macht euch ein gesundes Frühstück,mittags aufem Fest essen,guckt dass ihr Nudeln esst,machen einigermaßen satt,für zwischendurch nehmt euch ein,zwei Flaschen Wasser mit,ist gesund und vorallem ist es sinnvoll ab und zu mal etwas nicht alkoholisches zu trinken,außerdem ist es nicht schlimm,wenn ihr euch ein bisschen Obst und Gemüse mitnehmt,als ich da war hatte ich genug gesehen,die das gemacht haben und abends guckt das ihr euch bei deiner Freundin was machen könnt,danach könnt ihr ja wieder aufs Fest gehen!:)

Vermeide fettige Sachen. Iss Kartfoffeln, Reis oder Nudeln, aber keine Pommes oder Kroketten oder Rösti. Iss keine oder wenig Soße. Iss Salat und Gemüse, mageres Fleisch oder Fisch sollten gehen. Wenn du Kuchen oder Nachtisch möchtest, nimm ruhig, aber wenig. Gucke, dass du dich zwischendurch auch etwas bewegst, z.B. geh mal ne große Runde flott spazieren. Verzichte auf süße Getränke und Bier, bleibe z.B. bei Wein und Wasser oder verdünnter Schorle.

Hab noch nie gesehen, dass Salat oder Gemüse dort zu essen gibt. Fisch auch nicht. Außer Fischbrötchen. Sonst wird alles fett gegrillt.

0
@Carlystern

Wo wird denn gefeiert, in einer Imbissbude?

Fett grillen geht ja gar nicht. Grillen ist eine Garmethode ohne Fett ;-) Gegrilltes kannst du essen. Man kann ja alles grillen, nicht nur Fleisch. Besser als zu frittieren.

Frage mal so: WAS gibt es denn dort zu essen?

1
@Gestiefelte

Käsewürste, Crepes, Pfannkuchen, Pizza, Bratwurst, Steaks,Spießbraten, Waffeln, Pommes, Rollmobs und Lachsbrötchen. In der Stadt wird gefeiert

0
@Carlystern

okay. Crepe gingen ja noch, machen aber ja nicht wirklich satt. Vor allem das, was oben drauf ist: Zucker; Nutella etc. ist nicht gut. Steaks vom Grill gehen, aber machen auch nicht gut satt, du brauchst ne Beilage. Manchmal gibts ja Ofenkartoffeln, aber die Sourcreme ist super fettig.

Das wird schwer, am besten machst du dir Brote. Pack dir Gurke, Möhre, Paprika ein, das kann man morgens gut schnibbeln.

0
@Gestiefelte

Nein leider nicht. Ich schlafe ja bei meiner Freundin und nehme kein Kühlschrank mit. Wie sieht denn das aus, wenn ich so was esse, wo alle anderen Leute sich das essen kaufen. Muss da wohl die 4Tage durch

0
@Carlystern

Ich finde es super, dass du dir da Gedanken machst. Du schläfst doch bei ihr? Dann wird es dort auch Frühstück geben... Dann schmier dir dann Brote und packe dir Gemüse und nen Apfel ein. Erkläre, warum du es machst und eigentlich sollte ja jeder Verständnis dafür haben.

Ich bin nicht auf Diät, aber ich käme nie auf die Idee, 4 Tage nur solche Markt/Festsachen zu essen, das wär mir viel zu teuer!

Könnt ihr nicht abends mal selber nen Salat bei ihr essen? Das spart wirklich viel Geld UND Kalorien.

WENN du unbedingt dort essen möchtest, dann esse bewusst. Versuche, die Pommes wegzulassen. Mache auf den Crepe WENIG Zucker. Solche Sachen.

0

Was möchtest Du wissen?