Auf eigenartige Sachen stehen, normal?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Also, peinlich ist das nicht.
Ich denke, du unterscheidest schon zwischen einer ernsten Vergewaltigung eines fremden, vermutlich ekligen, hässlichen, stinkenden Mannes, und zwischen der Unterwerfung einem hübschen Mann gegenüber.
Ich bin w19 und bin sexuell auch extrem devot und das gern. Ich möchte das hier nicht groß ausführen, aber ich lasse mich beim Sex sehr gern erniedrigen. Ich habe für mein Alter mit recht vielen Männern geschlafen und viele kennengelernt, die genau das mögen. Die waren aber alle mindestens 29 Jahre alt. Die jüngeren - weswegen ich vermutlich auf 'ältere' Männer stehe - hatten die Dominanz auch nicht so drauf^^
Ich denke, dein Freund ist etwas gehemmt, dir wehzutun und dich respektlos zu behandeln, was ja an sich erstmal sehr gut ist! Es sollte ja auch NUR auf Wunsch und nur im Bett respektlos und dominant miteinander umgegangen werden. Mein Freund ist im Bett wirklich extrem respektlos zu mir und ich liebe das. Aber er unterscheidet das sehr genau vom Leben 'außerhalb des Bettes' und das darf man nicht vergessen. Ich bin trotzdem seine Freundin und eine Beziehung funktioniert nur mit gegenseitiger Wertschätzung und Respekt.
Ich verstehe ihn (deinen Freund) da schon, er hat diese Neigung einfach (noch) nicht und das musst du leider hinnehmen. Denn erzwungen wird dir das Ganze genau so wenig Freude bereiten, wie ihm, weil er sowieso nicht so agiert, wie du möchtest, bzw das Feeling nicht rüberkommt.
Du kannst ihm ja vorschlagen, klein anzufangen. Zum Beispiel indem er dich mal fesselt und dann die Macht über dich hat. Er muss dich ja nicht direkt anspucken und schlagen, ihr könnt das ja langsam steigern. Vielleicht findet er irgendwann Gefallen daran :)

Schäm dich nicht für diese Fantasien, lebe sie wenn möglich aus. Du bist weder die einzige Frau, die das möchte, noch sind alle Männer dem Ganzen so negativ gegenüber, wie dein Freund.

Grandios geschrieben!

0

Das sollte dir nicht Peinlich sein sicherlich ist es nichts was man so breit treten sollte aber ich weiß selbst aus Erfahrungen das es viele Frauen gibt die es so haben wollen und ehrlich gesagt Törnt es echt an , man sollte schauen das man seine Fantasien und wünsche auch mit den Partner teilt sonst werden deine wünsche nie Berücksichtigt.

Es ist Geil eine Frau Benutzen zu können was jedoch nur in der Situation so sein sollte, alles was Spaß macht sollte man auch Ausleben.

Vielleicht kann sich dein Partner nicht damit abfinden und drauf einlassen aber er wird sicherlich nicht der letzte sein, irgendwann kommst du an einen Typen der es dir dann so macht wie du es möchtest aber bei allen was du willst setzte eine Grenze und ein Safe Word damit man weiß wann Schluss ist.

Schau dich einfach in Foren um dort findest du wirklich auch Frauen die genau so denken wie du.

Ja, das ist völlig normal!

Und nein: Nicht alle Männer würden darauf negativ reagieren. Es gibt durchaus welche, die darauf stehen. -Deiner halt nicht nicht  :(

Was möchtest Du wissen?