Auf Ebay etwas verkauft. Hat der Käufer meine Paypal daten schon oder muss ich ihm diese zuschicken?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r MotorUhr,

natürlich kannst Du Dich auch zum Thema „eBay“ auf unserer Plattform informieren. Wir möchten allerdings an dieser Stelle darauf hinweisen, dass die Teilnahme bei eBay entsprechend der AGB von eBay erst ab erreichter Volljährigkeit (d.h. ab 18 Jahre) erlaubt ist.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Leif vom gutefrage.net-Support

3 Antworten

ist der Account von meiner Mutter ich helf ihr nur dabei, da sie sich nicht so auskennt. Könntest du mir die Frage beantworten?

Das Problem dabei ist, wenn sich BEIDE nicht auskennen.

Wer als privater Verkäufer bei Ebay paypal anbietet, spielt russisches Roulette, denn wenn dem Käufer nachher irgendwas nicht passt und er sich bei Ebay/papyal "beschwert" sind SEINE Chancen gut, dass er das Geld zurückbekommt - dir/deiner Mutter wirds wieder abgezogen.

Dann steht ihr ohne Geld UND ohne Ware da und Ebay interessiert das nicht mehr.

Aber nun ist es ja offenbar für diese Auktion zu spät: Dann achte wenigstens drauf, dass du UNBEDINGT sendungsverfolgt oder versichert verschickst.

Und wenn dieser Deals abgewickelt ist, rate ich dir DRINGEND, die Finger von Ebay und paypal zu lassen, bis du volljährig bist - zum Schutz deiner Transaktionspartner und auch zu deinem eigenen Schutz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ebay vermittelt deine daten, ohne das der käufer sie sieht, er klickt nur auf sein paypal button

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MotorUhr
04.12.2013, 14:46

Dankeschön (Y)

0

Ist der eBay Account von meiner Mutter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?