Auf Ebay betrogen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du über Lastschriftverfahren von einem Verkäufer auf ebay gekauft hast, dann unterliegt Dein kauf dem ebay-Käuferschutzversprechen:

http://pages.ebay.de/einkaufen/ebay-kaeuferschutz.html

Geld zurück, falls mal etwas schiefgeht

Wir sorgen dafür, dass Sie Ihr Geld zurückbekommen, wenn ein Artikel nicht eintrifft, ein Artikel nicht der Beschreibung entspricht oder es ein Problem mit der Rückerstattung für eine Rückgabe gibt. Das gilt für Artikel, die Sie mit PayPal, Kreditkarte, Lastschrift oder auf Rechnung bezahlt haben. Bei Artikeln mit der eBay-Garantie gilt der eBay-Käuferschutz – egal wie Sie bei eBay bezahlen.

Der eBay-Käuferschutz ist ein Service von PayPal.

Es handelt sich dann um eine Gastzahlung bei Paypal:

https://cms.paypal.com/de/cgi-bin/marketingweb?cmd=\_render-content&content\_ID=ua/PrivacyWaxElv_full&locale.x=de_DE

Allerdings musst Du, um an Dein Geld zu kommen, ein Paypal-Konto anmelden und das mit der email-Anschrift, die bei ebay angemeldet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ProudXPhil
30.07.2016, 22:49

Danke. Ich bin mir nicht sicher, aber auf dem Überweisungsschein wird es als SEPA-Lastschrift ausgewiesen, ist leider nicht bei Ebay hinterlegt. Fällt das auch darunter?

0

Ein Link zur Auktion wäre sicher hilfreich. Wie sieht es mit den Bewertungen des Verläufers aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ProudXPhil
30.07.2016, 21:19

Die Auktion wurde schon von Ebay gelöscht. Der Verkäufer hat eigentlich 100% positive Bewertungen seit 2004. Laut Ebay wurde wohl sein Konto "gehackt".

0

Was möchtest Du wissen?