Auf E:\ kann nicht zugegriffen werden. Die Datei oder das Verzeichnis ist beschädigt und nicht lesba

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann Dir so auch nicht helfen aus der Ferne. Besorg Dir doch eine Festplatten Tool wie Acronis. Oder suche mal bei Heise ob es ein passenderes für Deinen Fall gibt. Außerdem kenne ich nur den MBR. GPT habe ich noch nie gehört.

neue erkenntnisse: ich habe doch ntfs, aber der partitionstabellentyp ist nicht MBR sondern GPT

laut testdisc: "MFT nad MFT mirror are bad. Failed to repair them"

bei list files kommt "can't open filesystem. Filesystem seems damaged."

hab auf partitionen untersuchen lassen und die gefundene partitionsstruktur neu schreiben lassen. laut windows datenträgerverwaltung sind danach 129mb nicht mehr zugeordnet gewesen und es ist immernoch kein MFT vorhanden (RAW daten)

bootsector ist in ordnung

warum auch imemr aber jetzt gerade kommt nicht failed bei MFT-korrektur.

jetzt muss ich auswählen ob ich MFT oder MFT mirror mit dem jeweils anderem repariere.

mein menschenverstand sagt mir dass ich MFT mit MFT mirror reparieren sollte.

nun da ich mich aber nicht wirklich damit auskenne ist mir ein wenig bange.

vll gibt es eine wenigere riskantemöglichkeit alles wieder zu beheben.

??

0
@isbowhten

aktueller stand:

ein programm was den defekten MFT auslesen kann entdeckt soweit ich das bei 1.5 TB daten die ich retten möchte überblickenkann, alle daten. etwas unsortiert aber schon ganz fein....

nur wo ich jetzt 1.5 TB freien speicher auftreiben soll?

nun denn. bin weiterhin noch für andere vorschläge offen.

0

Was möchtest Du wissen?