Auf die Eier gefallen komisch?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Mehrheit der Leute lacht im Kino, wenn irgendeiner im Film einen Treffer zwischen die Beine bekommt. Zum einen weil viele Leute wissen oder nachvollziehen können, wie schmerzhaft das sein kann, zum anderen weil derjenige meist ein entsprechendes Gesicht zieht.

Es ist eine gehörige Portion Schadenfreude, und gut. Ich könnte da auch immer drüber lachen.

In solchen Sendungen wie die Pannenshow bekommt man immer wieder Videoclips, wo es dem ein oder anderen passiert, einen Treffer auf die Weichteile zu bekommen. Es scheint halt doch auf eine gewisse Art witzig zu sein für den Zuschauer.

Folimero 23.08.2017, 21:07

naja aber es gibt leute die vinden es nicht zum lachen, wen einem das pasiert, und man gegen einen zaun fährt... der Mann war nicht sonderlich begeistert

1

Ein Grund für die fehlende Komik ist, dass das direkte Beobachten der Situation dem Zuschauer auch den Vorlauf, also die Phase zeigt, in der das spätere Opfer versucht, den Eintritt des Ereignisses zu verhindern, und damit scheitert. Witzig in solchen Situationen ist nämlich oftmals das letztendliche Scheitern, da man mitfiebert, ob es klappt oder nicht und diese Anspannung löst sich durch das Lachen. Daher ist ein Videoclip, in den einer gegen eine geschlossene Glastür rennt und man diesen möglichen Ausgang schon sieht, bevor es passiert, lustig, während das Nacherzählen unspannend ist, es sei denn, der Erzählende schafft es, den Zuhöreren einen Eindruck von der Gesamtsituation zu verschaffen. 

Es ist schon eine gehörige und sehr wohltuende Portion Schadenfreud dabei, denn ohne Hoden kann ich da auch immer sehr herzhaft drüber lachen.

Šaiße für ihn, wenn's 'n Pornorapper war. Muss dann Eunuchenrap singen.

Surry93 04.07.2017, 02:22

Kann er halt höher singen 🤣.

3

Auch darüber gelacht , wahrscheinlich jedenfalls . Aber nur vom erzählen , würde ich auch nicht lachen .

Ich find' das auch geil.

Was möchtest Du wissen?