Auf der Toilette Mastorbieren?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Selbstverständlich eignet sich die Toilette recht gut, wenn du onanieren willst. In der Regel bist du dort alleine, kannst abschließen, dein Sperma gut runterspülen und dich selbst gut danach sauber machen.

Es gibt aber auch andere, ebenso gute Orte, wie zum Beispiel das Bad. Wenn du es dir beim Duschen machst, dann kannst du dich auch sehr gut danach säubern und ebenfalls alles gut wegspülen. Ich habe früher sehr oft beim Duschen masturbiert. Auf der Toilette habe ich es auch oft gemacht. Es ist auf jeden Fall bequemer als im Bett, obwohl es dort gemütlicher und entspannter ist (jedenfalls wenn man schon älter ist).

Mit der Effizienz hast du Recht, allerdings geht es beim Masturbieren nicht (nur) um Effizienz. Eine Toilette stellt wohl für die Meisten nicht gerade einen Wohlfühl-Ort.

Wie schaut das dann aus, wenns du mit einer dicken Beuöe aus eine Klo kommst du in einer WG wohnst und dann dein Mitbewohner dann sieht 0-0

Klar kann man das gut machen!

Keine schlechte Idee, mache ich auch manchmal 😉!

Ich mache das auch oft, das ist echt gut 

Hi! 

Ich masturbiere immer und ich sage "immer" auf der Toilette.

Ich meine, wieso sollte man es denn nicht tun..

Würdest du es auf dem Bett oder in der Dusche/Toilette etc...

Was möchtest Du wissen?