Auf der Suche nach einem Elektriker. Warum flackern unseren Lampen in der Gallerie?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

entweder sind die widerstände zu hoch, weil die Kabel der Leuchten viel zu lang und zu dünn sind, oder der Generaotor liefert keine ausreichend stabilisierte Spannung.

mein tipp: besorgt euch eine Sunny island 5048 und speist den ganzen Kram über die Generatorklemme. parallel dazu ließe sich mit einem SMA Wechselrichter noch eine solaranlage betreiben. als Batteriebank könnt ihr entweder 24 Einzelzellen oder 4 Solarbatterien á 12 volt (in reihe verschaltet) verwenden

lg, anna

So wie Du es hier beschreibst, wird mit Sicherheit der Generator nicht genügend Strom liefern.

Wenn Birnen dunkler werden, weil andere elektrische Verbraucher angeschlossen werden, dann ist das ein klares Zeichen dafür, dass die Spannung nachlässt - das bedeutet, dass nicht genügend Strom vorhanden ist.

Die Leuchtstofflampen reagieren, im Gegensatz zu allen anderen angeschlossenen Geräten, sehr empfindlich auf Schwankungen der Netzfrequenz und der Spannung. Und da sind kleine Generatoren, wie der Eure, technisch eher schwach aufgestellt. Ein Generator ist zum Betrieb von Leuchtstofflampen einfach nicht erste Wahl.

Ihr könntet versuchen, eine USV aus dem Computerbereich dazwischenzuschalten - das dürfte die preiswerteste Lösung sein.

Noch ein Hinweis: Du bist Dir darüber im klaren, dass Du Deinen Kopf als Nicht-Elektrofachkraft bei dieser Arbeit ziemlich weit in die Haftungsschlinge steckst, oder?

0
@WetWilly

Danke erstmal für die Tipps.

Vielleicht werden wir die Leuchtstoffroehren mal austauschen gegen Gluehbirnen

Haften kann ich da fuer nichts, keine Sorge das ist alles sicher.

0
@itsmoe

Ich will Dich nicht bange machen, aber haften kannst Du da sehr wohl. "Wer macht, der haftet" - so einfach ist das und wenn Dich einfach eine Sachversicherung im Schadensfall in Regress nimmt...

0

Ich glaub Blindleistung ist das Stichwort.

Leuchtstoffröhren erzeugen beim Einschalten Blindleistung. Ich glaub auch während sie laufen, aber da ist es viel weniger. Das belastet dein Mini-Stromnetz zusätzlich.

Lösung: Wir müssen rausfinden wie du Lampen betreibst. Es gibt verschieden starter, vieleicht kannst du mit einem elektronischen Vorschaltgeräte das problem lösen.

Ich adde dich mal, dann kannste mir deine Skype Adresse geben ^^

grüße Netuser0815

"es ist nicht schwer"

kannst Du dir vorstellen, wieso eine Ausbildung zum Elektriker DREI Jahre dauert?

Ich würde vermuten, da ist im Bereich der Stromspannung ein Kurzschluß.

Beauftrage lieber einen Fachmann.

Da spricht die Fachfrau: "Ich würde vermuten, da ist im Bereich der Stromspannung ein Kurzschluß."

0

Da solltest Du einen Fachmann ranlassen.

Was möchtest Du wissen?