Auf der Straße belästigt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Am besten musst du einfach weiter gehen, wenn er euch weiterhin hinterher geht sucht euch Hilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, genau so macht man es.

In ein Geschäft folgen diese Lästlinge übrigens nicht, also kann man sich auch dorthin "retten", wenn es zu arg wird.

Wenn du es extrem unangehm findest, kannst du auch die Polizei anrufen. Die prüfen dann auch gleich, ob dieser Mensch überhaupt berechtigt ist, in der Öffentlichkeit Werbung zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oder du sagst du bist unter 18...
Die meisten dieser Umfragen richten sich nur an Erwachsene (bei uns fragen sie in der Fußgängerzone immer als erstes ob man schon 18 ist, oder wie alt man denn sei).

Ich habe das auch schon paar mal gemacht.
Die schauen dich halt ungläubig an und fragen nach ob du denn wirklich unter 18 bist.

Sag einfach ja und sag du hast keine Zeit, weil du zur Nachhilfe musst oder was auch immer.

Lass dir eben was einfallen, das zieht bei mir jedes mal.

Aber normalerweise mache ich es so wie oben gesagt:

Ignorieren und weiterlaufen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ignorieren und weitergehen...

Und wenn er es normal nicht versteht, sagst du es in einem etwas energischeren Ton (aber nicht drohen oder beleidigen, das wäre Strafbar!)

mfg,

53119

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sage ganz laut: belästigen sie mich nicht weiter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?