Auf der Rolltreppe links oder rechts stehen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Am schnellsten geht es, wenn auf beiden Seiten "gestanden" wird.

So halte ich es auch, ich stehe dort, wo gerade mehr Platz ist.


Nun veröffentlichten die Wissenschaftler ihr Ergebnis: Während die
Verkehrserheber an normalen Tagen 12.745 Passagiere innerhalb einer
Stunde zählten, konnten mit der Stillsteh-Methode im gleichen Zeitraum
durchschnittlich 16.220 Menschen transportiert werden. Ein Plus von 27,3
Prozent.



http://www.welt.de/wissenschaft/article151318508/So-benutzen-Sie-eine-Rolltreppe-richtig.html


http://www.sueddeutsche.de/muenchen/rolltreppen-links-gehen-rechts-stehen-und-stress-dazwischen-1.2973663


Es wird gern gesehen, dass man rechts steht. Dann können die, die es eiliger haben, links überholen.

Rechts stehen links gehen. So einfach ist das

Die Engländer haben mir damals beigebracht, dass man immer rechts steht. Damit Leute vorbei können, die es eilig haben. 

Rechts stehen, links gehen.

Ist wie beim Autofahren: Der schnellere überholt links

Stand zwar schon lange auf keiner mehr, aber durch die Gewohnheit im Straßenverkehr stand ich immer rechtsseitig.

Rechts natürlich.

Was möchtest Du wissen?