Auf denn Fußboden kleine schwarze kügelchen?

 - (Tiere, Wohnung)  - (Tiere, Wohnung)

3 Antworten

Also für Mäuse ist das zu klein würde ich sagen. Aber denke auch es sind insekten wie zb spinnen... Hatte das auch in meinem Zimmer immer an der selben Stelle und bin dann irgendwann auf spinnenkot gekommen😂

Glaube ich langsam auch.. 😅 Hauptsache keine mäuse und Flöhe 😂

0

Flohkot könnte es vielleicht sein? Befeuchtet mal das Tuch und zerreibe die Kügelchen, wenn es rötlich wird ist es Flohkot

Die Kügelchen lassen sich nicht zerreiben die bleiben so wie die sind irgendwie im hellem Licht sieht man da dran nur etwas wie Haare aber das war's dann auch Farbe bleibt schwarz/braun

0

Das könnte Kot von Insekten oder kleinen Mäusen sein

Um ist es denn normal das mäuse dann immer an der selben Stelle sich erleichtern? Dazu muss ich auch sagen ich habe eine Hauskatze sie würde die Maus bestimmt jagen :/

0

Ameisen aus Wohnung vertreiben

Eine bekannte von uns hat Ameisen in der Wohnung. seit ein paar Tagen krabbeln bei ihr vereinzelnt kleine schwarze Ameisen. Diese sehen aus wie kleine Garten-Ameisen Babys.

Die Ameisen laufen gelegentlich im Badezimmer Flur und Küche. Es sind wie gesagt nur vereinzelte, (max. 5 bis 10 am Tag) es ist weder eine " Ameisenstrasse" oder gar ein Nest zu sehen.

Die Wohnung ist so gut wie klinisch rein, also kann es auch nicht am Schmutz oder herumliegenden Essensresten liegen.

Ameisen-Köderdosen haben bisher noch keinerlei Wirkung gezeigt. Vielleicht hat von Euch jemand ja eine Idee oder selbst schon Erfahrung gemacht, wie man diese Ameisen aus der Wohnung verbannen kann?

...zur Frage

Mietrecht g. Schimmelbefall

Ich wohne seit dem 01.04.2014 in einer Souterrain- Wohung die direkt an meinem Garten angrenzt. Als ich eingezogen bin, war die Wohung schon direkt Einzugsbereit und weiß tapeziert. So weit so gut, im Juni habe ich mich dann entschlossen zu streichen und umzudekorieren. Als ich mein Bett wegschob entdeckte ich schon den Schimmel in der Ecke. Ich teilte dies noch am selben Tag meinen Vermietern mit (die übrigens direkt über mir wohnen). Die haben sich auch direkt dazu geäußert und den Schimmel entfernt. Dann haben wir angefangen zu streichen, die Wohnung umzustellen und umzudekorieren. So weit so gut, bis ich dann auf die Idee kam, meine Matrate mal umzudrehen. Es waren auf der gesamten Matratze kleine schwarze Punkte verteilt, die sich aber abgeklopft entfernt haben. Ich habe mir nichts weiteres gedacht und weiter gelebt. Bis ich meine Couch verkauft habe und wieder den Schimmel in genau der gleichen Ecke festgestellt habe. Wenn das nicht schon reicht, habe ich meine Matratze umgedreht und diese war schwarz von unten! Ekelig! So, ich wieder hoch zu meinen Vermietern. Diese beauftragten dann auch gleich die Firma Iso-Tec aus Moers. Diese sagten, dass es zwei Ursachen hat, zu einem wäre die Wand wohl an manchen Stellen total nass, so dass Feuchtigkeit von außen in die Wand eindringen muss. Zum anderen, was mir klar war, dass das Kondenswasser sich in genau der Ecke ablässt und es dann Schimmeln kann. Das konnte ich auch alles nachvollziehen. Meine Vermieter beauftragten dann noch eine zweite Frima, die dann aber sagte, wörtlich ,,Das sind sie als Mieterin ganz alleine Schuld, wenn sie zu doof sind zu lüften''. Er sagte dann noch, dass die Wand absolut trocken wäre, keine Feuchtigkeit von außen eindringt und alles meine Schuld wäre. Wenn das nicht schon gereicht hätte, sagte er mir dann auch noch ,,Es ist * egal ob das * (meine Katze) dann abhaut, ich muss lernen zu lüften''. Ich bin ehrlich und sagte, ich hätte ihm am liebsten in den getreten. Vom Grund her, hat er recht, aber bitte in einem anderen Ton! Und nein, selbstverständlich bin ich nicht zu blöd zu lüften und zu heizen! Ab den Tag, wartete ich nur auf eine Meldung meiner Vermieter, was und wann wir etwas unternehmen können. Pusteblume! Nichts.. Seit dem bekomme ich weder eine Antwort, noch sonst etwas. Ich habe ehrlich gesagt, dass Gefühl, dass sie jetzt gehört haben was sie wollen, das ich es ganz alleine Schuld wäre, und jetzt denken das ich mich selber darum kümmern soll! Nichts da! Denn ich keinem Gespräch wurde erwähnt, dass ich von April (einzugsdatum) bis August ohne eine warme Heizung leben musste. Ich hatte nette 16 Grad in meiner Wohnung, bat meine Vermieter mehrmals die Heizung anzuschalten, aber sie hatten kein Geld für Heizöl. Dazu kommt auch, dass ich keinen Keller oder Abstellraum habe. Ich habe keine möglichkeit (im Winter) meine Wäsche aufzuhängen.

Jetzt schlafe ich ohne Matratze und mit Schimmel. Meine Vermieter stellen sich quer, was kann ich noch tun? :-(

...zur Frage

Schwarze Millimeter Käfer im Ameisen Terrarium?

Hallo, ich habe ein Aquarium mit Ameisen, darin ist alles natürlich (Erde, Regenwürmer, Sprungschwänze und co) und mit echten Pflanzen. Nun habe ich seit gestern einige Millimeter kleine bewegende Punkte/Käfer auf dem flachen Stein entdeckt. Kennt jemand was das für welche sind? Und ob diese gut oder schlecht für mein Ökosystem oder meinen Ameisen sind?

...zur Frage

IPhone hat schwarze kleine Punkte in der Ecke, warum?

Hallo, mein IPhone hat in de flinken oberen Ecke ein gräuliches Feld. Es sind ganz kleine schwarze Punkte. Also keine Pixelfehler was ist das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?