Bin ich auf dem richtigen Weg mit dem Schlankerwerden von meinen Beinen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Squats  / Kniebeugen machen dicke Beine - Joggen eher schlanke. 

Man kann schlecht gezielt abnehmen aber am besten ist immer noch Ausdauertraining wie Joggen, Stepper oder Crosstrainer. 

Aber mal genau : Man unterscheidet zwei Arten von Muskelfasern: Die weißen und die roten Muskelfasern. Beide Typen sind für verschieden Aktivitäten tragend und optimal. Ein Weltklasse - Sprinter oder Kraftsportler  hat ca 90% weiße Muskelfasern, Marathoni ähnliches in rot. Grob gesagt : Weiß = Schnellkraft, rot = Ausdauer.

Schau Dir mal Bilder an - vielleicht auch über Google. 

1 Sprinter / Kraftsportler - immer dicke Oberschenkel.

2  Marathonläufer - immer dünne Oberschenkel. 

Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins und viel Glück und Erfolg im neuen Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ghipsy
31.12.2015, 21:36

Erstmal danke für deine Antwort:) aber was denkst du wird es für folgen haben wenn ich sowohl jogge(dünne Beine) als auch Workouts mache(dicke Beine)? Ich möchte zwar durch das Joggen dünnere Beine bekommen aber durch das Workout straffere beine

1

So schnell baust du keine Muskeln auf ;) und durch Ausdauertraining erst recht nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ghipsy
30.12.2015, 12:29

ich sag ja auch nicht, dass es schnell gehen muss! ich habe aber das Gefühl, dass das Joggen mir weiterhilft, auch wenn es ein Ausdauersport ist... Was würdest du denn machen?

0
Kommentar von Stkuber
30.12.2015, 12:30

Joggen ist immer gut👍
Mache selber auch sehr viel Sport

0
Kommentar von Stkuber
30.12.2015, 12:33

Schaden wirds nicht. Aber genau kann ich es dir leider auch nicht sagen

0

Was möchtest Du wissen?