Auf dem rechten Ohr höre ich schlechter,was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast vermutlich dein Ohrenschmalz zusammengedrückt geh zum Arzt dann wird's rausgespült und fertig

SuperSnickers 13.04.2016, 00:38

Hört sich nach einer leckeren Angelegenheit an :) Naja, ich danke dir das du so schnell geantwortet hast ^^ Kann sehr wahrscheinlich gut möglich sein... Einen schönen Abend noch! 😊

0

Hallo gehe auf jeden Fall besser zum Arzt vielleicht hast du dir eine Mittelohrentzündung eingefangen.

Hatte das auch mal so ein druck an einem Ohr und schlechter gehört habe Ohrentropfen vom Arzt verschrieben bekommen und nach paar Tagen gings wieder besser.

Wünsche dir gute Besserung.

SuperSnickers 13.04.2016, 00:40

Eine Entzündung? :( Ja, auch das wäre gut möglich... Hmm... Aber wenn du auch so einen ähnlichen Fall hattest kann das wohl gut sein 😓 Haha ich danke dir für dein so schnelles Feedback und ja, ich hoffe es wird sich besseren! Einen schönen Abend noch, machs gut "SchwarzeTür" ^^

0

Auf zum Arzt, kann ich da mir raten.

DasTalent98 13.04.2016, 00:34

Einmal reicht. Ich habs schon gesagt.

0
SuperSnickers 13.04.2016, 00:35

Ja da wäre aufjedenall meine Endstation ^^ Danke für die schnelle Antwort ;)

0
einfachichseinn 13.04.2016, 00:49

Talent, du weismachen, dass du nicht der erste warst, der diese Antwort geliefert hat oder? Und an der FS das sollte nicht deine Endstation sein, sondern die erste.

0

Was möchtest Du wissen?