Auf dem rechten auge aufeinmal blind?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Geh zum Arzt damit, erkläre ihm das und lass dich untersuchen. Vllt sind das Anzeichen von einer Krankheit, die man schnell genug behandeln kann, wenn man sie jetzt entdeckt. Falls nicht, weißt du dann immerhin, dass da nichts ist.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dir gut geht und "nur" die kurze Sehstörung da war, muss es nichts Schlimmes sein.

Kannst du lächeln, geht dein Mund dabei an beiden Seiten hoch?

Trotzdem, ich würde das mit einem Arzt besprechen, es könnte eine Erkrankung sein, das sollte ausgeschlossen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd wenn das öfter vorkommt zum Arzt gehen. Nicht das am Ende noch ein bleibender Schaden da ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was heißt fast blind? Wurde es dunkel oder stark verschwommen oder war es als würde irgendwas im Weg sein - so wie diamantene Kreise?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zuviel ZDF geschaut hm?

ne aber ernsthaft.. du hast von jetzt auf gleich ohne vorherige anzeichen nichts gesehen?... du solltest dir den umweg zum augenarzt ersparen und direkt zum neurologen gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh morgen zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?