Auf dem Friedhof joggen gehen

Das Ergebnis basiert auf 45 Abstimmungen

sch.eiße 40%
warum nicht 37%
Sonstiges 15%
kommt darauf an 6%

17 Antworten

kommt darauf an

die toten wird es kaum stören - ob sich menschen, die den friedhof besuchen gestört fühlen ist eine andere sache. kommmt aber auch auf den friedhof an: der wiener zentralfriedhof zb hat riesige, wunderschöne grünanlagen, wo mensch wunderbar rumgammeln, lesen, wein trinken, picknicken oder eben auch joggen gehen kann - ohne direkt zwischen den gräbern rumzuhampeln, und die dortigen besucher zu stören.

sch.eiße

Die Toten stört's nicht, mich persönlich auch nicht, aber wenn jemand trauernd am Grab steht findet er das i.d.R. nicht so toll. Deshalb ist das Sporttreiben auf den meisten Friedhöfen per Satzung oder Verordnung ausdrücklich verboten und kann tlw. als Ordnungswidrigkeit verfolgt werden.

warum nicht

Die Toten stört es nicht, und die Besucher auch nicht (wenn man nicht zu laut ist). Teilweise gehören Friedhöfe sogar zum regulären Wegenetz.

8

weiss nicht ob sich trauernde angehörige dadurch nicht gestört fühlen

0
47
@AnnaJ

Wenn man nicht gerade, wie andere schon schrieben, laut schnaufend an Beerdigungen vorbeiläuft, sehe ich kein Problem. Gegebenenfalls kann man sie umgehen, es ist ja nicht gerade immer Rush-Hour auf dem Friedhof; zumal zu den unheiligen Zeiten, zu denen Jogger oft unterwegs sind.

0

Kann man Avicii's Grab besuchen?

Ich werde in zwei Wochen nach Stockholm fliegen. Da ich ein großer Fan von Avicii war und bin, würde ich gerne sein Grab sehen. Ich habe schon mal den Friedhof gegoogelt und dieser ist ja eine Attraktion an sich: UNESCO-Welterbe und die schöne Landschaft... Nur jetzt ist die Frage, ob man einfach so an seine Todesstätte kann und wie man diese findet. Vielen Dank im Voraus für die Antworten LG

...zur Frage

Partyurlaub zu zweit?

Hallo, Ich und meine Freundin (Beide 16) wollen diesen Sommer nach Lloret. Wie findet ihr das wenn zwei Mädels mit 16 nach Lloret gehen?

...zur Frage

Heute (nicht) auf den Friedhof gehen?

Heute ist ja Totensonntag. An diesem Tag gehen sicherlich viele auf die Friedhöfe, weil dieser Tag ja an alle verstorbenen Gedacht werden soll. Wenn man jetzt aber nicht auf den Friedhof geht an diesem Totensonntag, braucht man dann kein schlechtes Gewissen haben?

...zur Frage

Joggen am Friedhof?

Hallo! Ich lebe in einer sehr großen Stadt, die natürlich auch einen sehr großen Friedhof hat. Ich gehe außerdem sehr gerne mal joggen, doch muss, um in den nächsten größeren Park zu kommen, immer die Öffis benutzen, was in Laufkleidung doch nervig sein kann. Nun wohne ich sehr in Nähe des Friedhofes dieser Stadt. Dieser Friedhof ist wirklich rieeeeesig, und parkähnlich angelegt. Um euch eine Vorstellung zu geben:Er ist so groß, dass man sicher 1,5 Stunden braucht um ihn spazierend zu durchqueren und es gibt auch eine eigene Buslinie, die am Friedhof Runden fährt. Es sind meist eher wenige Leute anwesend, besonders im älteren jüdischen Teil, der sehr idyllisch, naturnahe und ruhig ist. Nun will ich fragen, ob ihr es sehr pietätlos findet, wenn ich auf diesem Friedhof joggen gehe. Ich bin dabei nicht laut, trage keine quietschbunte Laufkleidung und tue auch sonst nichts sehr unangemessenes. Ich habe auch schon Leute auf dem Friedhof Nordic Walken gesehen, aber ich wollte erst um eure Meinungen fragen, bevor ich einfach draufloslaufe. Ich freue mich über eure Meinungen! Liebe Grüße

...zur Frage

Wie lange braucht man für ungefähr 6 km joggen?

Ungefähr 30 Minuten?

...zur Frage

Mir ist joggen peinlich?

Irgendwie ist es mir peinlich, Sport zu treiben, wenn mich andere Leute dabei sehen. Jetzt ist schönes Wetter und ich will joggen gehen, kann mich aber nicht überwinden, raus zu gehen. Ist auch keiner da, mit dem ich zusammen joggen könnte.

Habt ihr Tipps, damit ich mich endlich überwinden kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?