Auf Dauer ungesund Äpfel komplett zu essen?

8 Antworten

Apfelkerne enthalten wohl geringe Anteile Blausäure. Aber ich denke, beim Verzehr gemeinüblicher Mengen von Äpfeln, auch wenn du entgegen dem Üblichen die Kerne mitisst, dürfte das kein Problem sein. Die zusätzlichen Ballaststoffe sind wohl eher gesundheitsförderlich.

Es gibt Menschen, deren Leber bekommt Probleme mit der Apfelschale. Die kann die Wachsschicht, die sich auf der Schale bildet, nicht richtig abbauen.

30

Kann man diesen Menschen vielleicht zu Apfelsorten raten, die eine raue, nicht wachsige Schale haben, wie Boskoop, Goldparmäne, Damasonrenette,...?

0

....in/an der Schale stecken die meisten Vitamine. Würde die Schale gut abwaschen

und mitessen.

Das "Innenleben" würde ich entsorgen, da hast du nix davon.

Was möchtest Du wissen?