Auf bleiben oder Schlafen gehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hab dasselbe Problem . Also ich glaube auf bleiben wäre besser, bei mir ist es zu mindestens so dass ich sseeeehhhhr lang schlaf und der Tag dann weg ist und man abends nicht schlafen kann . außerdem geht in 2 Stunden die Sonne auf und dann is Es schon einfacher auf zu bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleib auf!

Vorgestern bin ich ebenfalls länger aufgeblieben und dann genau um 7:00 Uhr schlafen gegangen , erst um 18:00 Uhr aufgestanden und konnte dann wieder wegen der ganzen Schlafrythmus-Geschichte kaum schlafen und das geht jetzt bis heute immer wieder so weiter. :D

Wenn du vernünftig arbeiten willst , dann mach' dir jetzt einen Kafee , geh kalt duschen und bleib auf. ^^

Frohes Neues! :)

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von untipunti
01.01.2016, 09:10

Hehe, werde jetzt wachbleiben ;) Nachmittags wirds immer hart aber ich geh einfach an die frische Luft ;D

1

Lieber schlafen gehen und wenn du nur ein bisschen ausruht. Dein Körper wird es dir danken.Und du wirst froh sein es gemacht zu haben. Gute Nacht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?