Auf Bildern spiegelverkehrt, aber was jetzt mit den Haaren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Problem ist nur in deinem Kopf, denn du bist dein Spiegelbild gewohnt, denn du siehst es jeden Tag. Andere Leute sind dich so gewohnt, wie die Kamera dich sieht, würdest du ihnen ein Spiegelbild schicken würden die wahrscheinlich sagen irgendwas ist komisch an dir. Vielleicht würde es ihnen auch garnicht auffallen, denn andere betrachten dich nicht so kritisch, wie du dich selbst.

Du solltest dir daher weniger Gedanken um deine Haare machen, gibt Dinge im Leben die sind wichtiger als nach rechts oder links gekämmtes Haar.
Aber zu deiner Frage, ja die Haare musst du im Spiegel nach links kämmen, damit andere sie nach rechts gekämmt sehen.

Du bist ganz einfach dran gewöhnt dich im Spiegel zusehen. Alle anderen sehen dich eben andersrum, und sind genau daran gewöhnt. Für die siehst DU allenfalls dann blöd aus, wenn sie dich im Spiegel sehen.

Schau dir doch deine Freunde mal im Spiegel an, dann wirst Du merken wie "blöd", oder besser gesagt "anders" die aussehen - genau so geht es auch denen.

Dass Du in Kameras noch mals anders ausschaust hat übrigens meist mit dem Abstand zur Kamera zu tun, aber auch mit der Tatsache, dass Du dich normalewrweise mit zwei Augen betrachtest die einige Zentimeter voneinander entfernt sind und nicht nur mit einem wie bei der kamera. Allein wegen dieser Tatsache, kannst Du aus einem Geringeren Absatnd schon das rechte und linke Ohr gleichzeitg erkennen, als es eine Kamera könnte. Das Gesicht wirk also so oder so ganz anders mit wenn man es mit den eigenen Augen sieht.

Es ist normal, dass man meint, auf Kameras schlechter auszusehen. Es ist im Normalfall ja nur möglich, sich selbst im Spiegel zu sehen, und das Gehirn ist daran gewöhnt. Wenn man sich dann auf Kameras sieht, also nicht spiegelverkehrt, stimmt das nicht mit dem Bild überein, das man von sich selbst hat weil man sich ja sonst nur spiegelverkehrt sieht, und findet sich hässlich. Es wird nach außen hin keinen Unterschied machen, ob du deine Haare nach links oder nach rechts kämmst.

Was möchtest Du wissen?