Auf Bewerbungsfoto lachen oder neutraler Gesichtsausdruck?

11 Antworten

So wie du bist: bist du ein fröhlicher Mensch, der gerne viel lacht? Dann würde ich auch auf dem Foto lächeln. Ein eher ernsthafter Mensch, (was nicht negativ klingen soll), dann eher ohne lachen. Insgesamt muss es zu deinem Typ passen und ehrlich sein.

etwas dazwischen du solltest nicht zu gelangweilt gucken aber auch nicht breit grinsen

Da gibt es keinen Köngisweg. Einige Personalchefs mögen ein Lachen, andere bevorzugen eher einen neutralen Gesichtsausdruck. Mach es so, wie du dich am wohlsten fühlst.

Bewerbungsfoto mit oder Ohne Bart?

Mit oder ohne Bart ist die Frage was ist eure Meinung

...zur Frage

Darf ich auf dem Bewerbungsfoto ein langärmliges schwarzes turtle neck shirt anziehen?

Ich bewerbe mich als Medizinische Fachangestellte und werde auch mich etwas dezent schminken ist es ok oder etwas noch feineres anziehen?><

...zur Frage

Kann man das Soldaten Elite Verhalten stärken bzw anlernen?

Ich meine ich möchte das Verhalten des elite soldaten anlernen also quasi Respektvoll, ernst sehr wenig lachen, laute stimme, neutraler blick etc

Ich bin ein verpeilter Mensch der ständig lacht und immer lächelnd durch die welt geht auch wenn man mich fertig macht..!

Gibt es ein buch dazu villeicht?

...zur Frage

Bewerbungsfoto für FWD?

Also ich bewerbe mich für den FWD und frage mich ob ich für den tabellarischen Lebenslauf ein Foto brauche , und wenn ja ob ein Passbild ausreicht ?

...zur Frage

Kann nicht mehr wirklich lachen. Habe ich depressionen?

Hallo,

Ich kann seit einiger Zeit kaum noch lachen, wenn etwas lustiges passiert oder ich etwas lustiges sehe dann lache ich nur kurz und kriege dann aber fast sofort wieder einen ernsten/traurigen/bedrückten Gesichtsausdruck. Ansonsten zeigen sich bei mir aber keine, für Depressionen typische, Symptome, da ich immernoch was mit meinen Freunden unternehme und sowas.

Ich hatte das schonmal vor ein Paar Monaten, als ich Beziehungsprobleme hatte und nachdem meine feste Freundin mit mir schluss gemacht hat, aber das ist dann nach einiger Zeit weniger geworden. Jetzt ist das aber seit ein paar Tagen wieder so. An dem Tag wo es wieder angefangen hat wurde ich von ein paar meiner Klassenkameraden herumgeschubst, manche haben auch ein bisschen getreten und alle haben gelacht. Sie standen alle im kreis um mich herum, im "Türkenkreis", wie sie es genannt haben. Ich hab mich losgerissen und war echt angepisst.

Weiß jemand was mit mir los ist?

Und habe ich eine Art von Depressionen?

...zur Frage

Wie nennt man den beschriebenen Gesichtsausdruck?

Die Augenbrauen werden zusammengezogen, die Mundwinkel auseinander, die Zähne werden meistens leicht zusammengebissen. Meistens guckt man so, wenn sich jemand verletzt (Wehe jetzt schreibt jemand lachen) . Das ist nicht Bedauern und auch nicht Mitgefühl. Ich hoffe ihr wisst was ich meine. Vielen Dank im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?