Auf bereits gefärbte Haare Directions?

3 Antworten

Es kommt drauf an welche Farbe du darüber tönen möchtest. Fakt ist, das Directions nur auf blondierten Haaren richtig zur Geltung kommt. Außerdem ist es eine Tönung, d.h, sie wäscht sich sehr schnell wieder aus. Wenn dein Rubinrot eine richtige Farbe und keine Tönung ist, wird das rot nach dem Auswaschen der Directions wieder zum Vorschein kommen. Es kann allerdings sein das ein bisschen Farbe der Directions drin bleibt. Ergo wäre diese Strähne vllt etwas heller/dunkler oder hat einen Grünstich (wenn du grün verwendet hast bspweise).

Vielen Dank für die Antwort :) Ja also das Rot ist eine richtige Farbe und ich hab mir überlegt mit Blau oder grün zu färben wobei du recht hast, mit dem vorher blondieren... hmm ich überleg mir das wohl nochmal... aber danke :)

0

Ich hab eine Frage an dich, da diese Frage ja schon alt ist und so kannst du mir vielleicht helfen. Ich wollte genau das selbe wie du machen, hatte die Haare auch rot aber eher dunkel Rot und meine Frisörin meinte, dass das unmöglich ist o-o Ich war davoll enttäuscht weil ich unbedingt grüne Strähnen wollte. Hab mir gestern die Haare braun gefärbt und werde sie jetzt ganz grün machen. Auf jeden Fall hab ich gesagt bekommen ich müsste das rot rausbekommen. Wenn du aber auf das rot färben konntest dann kann ich das doch auch?

Ich hatte das mal so in etwa (ich habe mir meine Haare aber lila gefärbt gehabt und wollte Türkisen Strähnen reinmachen) ich hab das zuerst alleine gemacht, aber das sah dann aus, als hatte ich meine haare durch den matsch gezogen :(

also bin ich zum Friseur gegangen und der meinte, dass man UNBEDINGT vorher herauspflegen sollte, wenn man in dieser Lage ist...

Herauspflegen? Hää? Ich hab nix verstanden. Also hab ich nachgefragt und sie hat es mir erklärt.

Die erstmal über ihre Ausbildung gelabert und naja, das hat dann gedauert, gedauert... wie auch immer ihr wurde von ihrem Ausbilder eingeschärft dass man das auf jeden fall machen sollte!!! und jetzt hat sie es mir eingeschärft. Jedenfalls solltest du die Strähnen, die du färbend willst unbedingt immer mit einem besonderen Shampoo waschen (weil die haare ja immer noch nachfärben), deshalb solltest du erst mal ein bisschen warten, bis deine "Zielsträhnen" herausgelegt sind, also, bis sie wieder in Richtung normalfarbe gehen - das muss aber nicht zu 100% der fall sein. Das geht auch gar nicht- man muss ja nachfärben. da sollte man vllt. einmischen drauf achten, dass man die eine oder andere Strähne auslässt (du weißt sicher wie das geht). Also, wie gesagt die Strähnen die du färben willst, da musst du das rot rauspflegen und dann kann das besser mit der farbe, die du als strähnenfarbe nimmst harmonieren. Ach übrigens, welche strähnenfarbe nimmst du denn? das ist sehr entscheidend, weil manche Farben nicht so gut gehen; z.B auf rubinrot (das herausgelegt ist) geht Alpine Green nicht und Atlanic. Ebonee, Carnation undd fluorescent NICHT. Was egtl. ganz gut geht sind folgende Farben: Daffodil, Silver, Mandarin , Flamingo (-> sieht aber nicht so toll aus) und white und spring... das geht alles ganz gut. Schau doch einfach mal hier vorbei: http://www.directions.de/cgi-bin/friseur/index.pl?id=&funktion=direction Hoffentlich konnte ich dir helfen

PS: meinen haaren geht's super... ist zwar lange her aber danach (herauspflegen beim Friseur) war das soooo schön! Aber man muss das nicht beim Friseur machen ( ich meine das wäre ja auch dooooooof!!!! man muss ja mehrmals im Monat nachfärben!!! und dafür dann immer um die 15€ Bearbeitungsgebühren?--- neee danke!!! Also wie gesagt, ich glaube du schaffst das. Noch viel spaß mit deinen Haaren.

lg. wernariner

PPS: ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

PPPS: wenn ich dir weiterhelfen konnte, kannst du mir dann eine "HILFREICHSTE ANTWORT" geben? danke ;) oder mind ein + ?? danke

PPPPS: Kleiner Tipp: Blondieren hilft auch sehr gut!

Heeey! Vielen Daank für die ausführliche Antwort! Ich habs nur leider mit diesem herauspflegen nicht ganz so verstanden... heißt es dass es bei dieser "Anwendung" das rot aus meinen Haaren zieht und ich die dann färben kann? weil das wär ja eig ein bisschen blöd, wel ich will ja dass das rot drinbleibt :/ kann jetzt natürlich sein, dass ich komplett alles falsch verstanden habe :/

0
@sarah333

ich muss dazu noch sagen, dass ich auch nicht zum Friseur gehen will, da ich ja wiegesagt will, dass sich die farbe nach einigen Haarwäschen auswäscht,.. würd ich eine dauerhafte Farbe haben wollen würde ich denk ich auch zum Friseur gehen, aber gerade denk ich nicht dass ich da extra Geld ausgeben möchte :/

0

Was möchtest Du wissen?