Auf andere Gedanken kommen psychologie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Genau deswegen solltest Du das Leben nich mehr wertschätzen! 

Warum sollte ein Leben weniger lebenswert sein, wenn dies bislang nicht erklärbar ist? Ich mein, selbst wer an Gott glaubt: wer hat Gott erschaffen?

Wir leben, wir existieren. Ganz gleich wie wir dies schaffen. Ein Jeder von uns ist ein Wunder, daß Leben ist ein Wunder. Das Universum, all das, was uns umgibt. Und dieses Wubder nun wegwerfen, nur weil wir uns die Entstehung nicht erklären können? Das wäre unsinnig. Lieber das Leben erforschen, neugierig sein und bleiben.  Das Leben entdecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tipps? Denk doch einfach an die Sekunden kurz nach dem Urknall!

Dieses riesige, mit purer Energie durchzogene Konstrukt, hell und in allen Farben leuchtend, die ersten Atemzüge neuerschaffener Raumzeit genießend.

------------------------

Erklärungen?

Nun ja, wenn es vielleicht hilft: Genaugenommen ist das Universum ja nicht aus dem "Nichts" entstanden. Nur aus dem makrokosmischen Nichts.
(Makrokosmos: Lebewesen, Gegenstände, Planeten etc.)

Im Mikrokosmos (Atome, Elektronen, Photonen etc.) dagegen gab es der Theorie zufolge ja schon Quanten, also subatomare Teilchen wie etwa Photonen. Durch deren unregelmäßige Fluktuation entstand "etwas" im Makrokosmos, also Raum und Zeit, dann die Elemente und schließlich Objekte wie Sterne und Planeten.

Also, mikrokosmisch betrachtet gab es ja schon etwas vor dem Urknall!

Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stephen Hawkins hatte darüber einen Film gemacht und kam zum Schluss: Es gibt kein Gott nur übersah er dabei als er das Phänomen erklärt hat was der Auslöser dafür war! Er hat dies so dargestellt das es ein Schwarzes Loch ist wo es keine Zeit gab also die absolute Stasis! Wenn es die absolute Stasis ist was oder wer löste die? Gott? Keine Ahnung! Vielleicht findest du den Film im Internet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist egal, was vor dem Urknall war. Denn wenn wir es wüssten, würden wir uns wieder fragen was davor war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?