Auf allen vieren laufen ungesund?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey :)

Allein das Laufen auf allen Vieren ist nicht ungesund. Und wenn du du beim Parkour richtig stützt und abrollst, schadet auch das nicht. Solange du also gut damit zurecht kommst, ist es kein Problem.

Deine Cousine hat entweder empfindliche Handgelenke, oder sie hat die falsche Technik, durch die sie ständig ihr gesamtes Gewicht darauf fallen lässt. Wenn sie das weitermachen möchte, sollte sie sich Handgelenkstützen besorgen und versuchen, die Gelenke weniger stark zu belasten. Sollte das nicht helfen, lieber aufhören.

LG

sie macht es glaub nicht mehr, ich schon. Gestürzt bin ich noch nie, auch wenn die Hindernisse z.T. echt hoch sind :D

0
@AnonymTiger

Na dann musst du dir keine Sorgen machen, denke ich.

Ich mache auch viel Sport und muss dabei die Handgelenke stark belasten - Liegestützhüpfen, Handstandlaufen, Akrobatik mit viel Stützbelastung der Hände. Probleme sind bei mir auch noch nicht aufgetreten.

0

Kurzfristig nicht.

Dauerhaft wär es für die Handgelenke ne zu hohe Belastung.

Okay, habe bis jetzt nichts gespürt, solange ich mich warmgemacht habe und nur im Garten gerannt bin. Auf hartem Untergrund ist das was Anderes.

0

Ich meine nicht die Handflächen, die Reibung abbekommen, sondern dass durch das hohe Gewicht auf den Handflächen Schäden entstehen könnten, -was aber seeehr unwahrscheinlich ist, solang du nicht den ganzen Tag auf allen vieren rumläufst.

0
@AngelofAntioch

Okay, ich meinte, dass durch den Ruck, der ohne das abrollen entstehen würde, der Druck ja viel höher wäre

0

Dafür ist unsere Entwicklung ein paar Milllionen Jahre schon zu fortgeschritten. Jetzt sind wir Zweibeiner.

es ist sport und macht spaß

0
@AnonymTiger

wenn du es stundenlang machst brauchst dich nicht zu wundern, wenn die Kniegelenke und anderes wehtut.

0

Wie kommt man auf so eine lustige Idee?

Ich denke mal das mit den Handgelenken ist Trainingssache.

Aber der Mensch ist für 2 Beine gebaut.

Meine Katze kommt in Sekunden mit ihren Pfoten jeden Baum hoch.

Da kannst Du nochsoviel üben.

Mario

Meine Katze kann das auch, das liegt jedoch an den krallen, nicht an den vier Beinen. zeig mir ein Pferd oder einen Hund, der das kann. 

Meine Katze und ich jagen uns gegenseitig durch den Garten, ich kann auch fast mithalten

0
@AnonymTiger

ok.... Krallen hat meine Katze besonders... Meine Füße und Hände sehen nach Borderline aus. Wenn sie ausflippt habe ich ganz schlechte Karten. Mario :-)

0

Das wurde gerade heute in einem Radioreport als neuen Fitnesstrend vorgestellt.Es ist wohl, schwer anstrengend und wird durch Seitwärts- und Rückwärtskrabbeln gesteigert.

Neu - wenn ich mirs recht überlege,haben wir sowas vor 25 Jahren schon im American Football-Training gemacht.

0
@PastForever

Ja, neu ist das wohl nicht. Meine Hände sehen auch ganz schlimm aus XD das bringen Katzen halt so mit sich. 

0

Google einmal Crawling...

so was in der art... Diese Männer machen die Gänge bloß falsch und heben den Hintern zu weit an

0

Was möchtest Du wissen?