Auf Affäre einlassen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also wenn du schon jetzt darüber nachdenkst, rate ich dir lass es sein.  In eine Affäre stürzt man sich leidenschaftlich. Und denkt nicht erst mal drüber nach.

Und die Hoffnung, dass vielleicht doch noch eine Beziehung entsteht, solltest du dir nehmen.

Er hat es ja gesagt.  Anschließend noch der Sex in einer Affäre ist gut aber deine Gefühle leiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen Gefühle kannst du nichts machen, die kommen ungefragt.

Also rechne damit, dass es eventuell irgend wann vorbei sein könnte zwischen euch.

Aber wenn du es versuchen willst ... , vielleicht gefällt es dir ja, kannst du vorher nicht wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dir jetzt schon nicht sicher bist und Zweifel aufkommen würde ich die Finger davon lassen. Schaden tust du dir unterm Strich nur selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wow, es scheint dir wohl nichts auszumachen eine Ehe zu zerstören. 

Ich finde es echt dreist und respektlos gegenüber der Ehefrau von dem Mann ( und deinem Partner?).

Dann soll er sich vorher scheiden lassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fernandaaa
17.09.2016, 23:27

Nein, er ist nicht verheiratet, wir sind beide Single

1

Und jetzt sollen wir dir sagen ob du das emotional hinbekommst oder was? Das ist und bleibt deine Entscheidung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lieber nicht .. setzt dich auf die lage der Betrogenen.. ist nichts schönes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?