Auf 25 km/h gedrosselten Roller zu zweit fahren? Schafft der Roller das?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Denke nicht weil ja nur die Drehzahl gedrosselt ist und nicht die kraft die er aufbringen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alopezie
17.06.2016, 00:20

Bei rollern kommt die Kraft aus der drehzahl

0

45km/h darf mit zwei Personen gefahren werden ist aber das Ding auf 25KM/H gedrosselt aber nur 1 Person. einsitzigen Fahrräder  mit Hilfsmotor mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als
25 km/h (Mofa 25) auch wen man mit 45 es zu zweit fahren darf .

Mofa ist immer einsitzig egal wie lang die Sitzbank .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kisbee
16.06.2016, 23:51

Auch wenn man einen Autoführerschein hat?

0
Kommentar von drummer666
16.06.2016, 23:55

Dann darfst du ja 45 fahren

0
Kommentar von hamburgerjung69
17.06.2016, 00:02

Aiaiai wo ist die Pozilei

0
Kommentar von kisbee
17.06.2016, 13:30

Es geht darum mit einem Autoführerschein zu zweit auf einem Mofa (25 km/h) zu fahren. Ist das legal?

0

Schaffen tut er das, aber dann pfeift er aus dem letzte Loch und wenns bergauf geht, kann aeiner abspringen und schieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar aber er wäre dann um 5 kmh langsamer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich ja. Ein Roller besitzt normalerweise ein Variomatikgetriebe. Schafft der Motor es Bergauf nicht euch bei der bestehenden Übersetzung zu befördern, geht die Drehzahl runter und die Übersetzung geht ins langsame. 

Rechne damit, bergauf eine Geschwindigkeitseinbuse von 5 bis 10Km/h zu haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das sollte der Roller schaffen. Du wirst auch ungefähr deine maximale Geschwindigkeit erreichen. Nur nicht in der gewohnten Zeit. Soll heißen: Der Roller wird langsamer beschleunigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?