auerbach?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erstmal musst du denn Rückwärtssalto können. Dann springst du vorne am Brett so hoch wie es geht springen und dann weit nach vorne abspringen und in der Luft die Beine nach hinten schlagen der Rest geht von alleine aber vergiss nicht weit abzuspringen sonst schlagst du mit dem Kopf auf die Brettkante .Wenn du das kannst probier es mit anlauf ! ;D

louisnorr 26.08.2012, 15:55

danke probier es aus

0
tlander95 18.09.2012, 23:30
@louisnorr

kleiner tipp noch: wenn du schiss davor hast das du einen rückenplatscher oder ähnliches machst würde ich dir einen neoprenanzug empfehlen, der anzug verhindert einen großteil des schmerzes... hilft aber leider nicht bei kopfverletzungen .

0

Was möchtest Du wissen?