Audio-Technica ATH-M50x, bose quietcomfort 25, Sennheiser momentum wireless oder v-moda m100 ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich nenne dir mal ein kleines Ranking für Mobile Kopfhörer bis 300€ von mir. Ich habe schon recht viele Kopfhörer gehört und kann es glaube ich ganz gut einschätzen (Deine genannten markiere ich fett).

1. Focal Spirit Classic

2. NAD Viso HP 50

3. V-Moda Crossfade M-100

4. Beyerdynamic Custom One Pro (Plus)

5. Sennheiser Momentum (nicht wireless)

6. Focal Spirit One

7. Audio Technica ATH-M50x

.

.

.

Weit unten dann irgendwo die Bose. und noch weiter unten dann Beats, sms Skullcandy und der ganze quatsch.

Zu den Kopfhörern:

Focal Spirit Classic

Ein sehr neutraler Kopfhörer. Technisch ausgezeichnet mit unglaublich gutem Klang. Für mich der perfekte Mobile Kopfhörer (für viele aber eher nicht so gut, da viele nicht den neutralen Klang mögen)

NAD Viso HP 50

Wie der Focal. Mit einer größeren Büne und nicht ganz so neutral und detailreich.

V-Moda Crossfade M-100

Der wohl beste Kopfhörer für die Masse. recht günstig. Sehr starker Bass. Und extrem detailreich. Wahrscheinlich der perfekte Kopfhörer für dich.

Beyerdynamic Custom One Pro (Plus)

Wie der V-Moda. Extrem gutes Preis Leistungs verhältnis. Günstiger, aber mMn auch bisschen schlechter als der V-Moda. Dafür mit Bassregelung am Kopfhörer (Nicht den EQ im Handy oder PC nutzen. Diese zerstören den Klang.)

Sennheiser Momentum

Auch eher neutraler Kopfhörer. Eher alternative zum Focal Spirit Classic zu sehen.

Focal Spirit One

Günstige Variante vom Focal Spirit Classic. mMn nicht ganz so gelungen, aber immernoch ein sehr guter Kopfhörer. Wenn man neutralen Sound will auch ganz gut für den Preis.

Audio Technica ATH-M50x

Günstiger Preis. Viel Leistung. Eher Basslastig. Für das Geld gibt es nichts besseres im Bassbereich. Kommt jedoch nicht an die teureren Beyerdynamic COP und V-Modas ran.

Zu deinen anderen Kopfhörern:

Sennheiser momentum wireless

Von Wireless sollte man die Finger lassen, wenn es nicht unbedingt sein muss. und wenn es Wireless sein muss, dann eher noch die Parrot Zik 2.0

bose quietcomfort 25

Bose hat ein (ungerne) zugegebenermaßen gutes Noice Cancelling System. Wenn dies ein muss ist kann man sich Bose kaufen. Klanglich halten die auf gar keinen Fall mit den oben genannten Kopfhörern mit. Zudem sind alle oben genannten Kopfhörer geschlossen, weshalb diese auch ohne Noise Cancelling den Sound ganz gut isolieren und im normalfall kommt man mit geschlossenen Kopfhörern auch ohne Noise Cancelling aus.

Wenn du Fragen hast beantworte ich diese auch gerne.

-ChrizZly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gruente
15.11.2015, 11:49

Lieber Chrizzli Danke viel als für deine Antwort. Die bose nehme ich wahrscheinlich nicht, aber bei den v-moda m100 habe ich noch eine Frage: Ich habe gehört, dass sie nicht allzu angenehm sind und nach ca1h hören unangenehm werden. Dies wäre ziemlich doof, da ich mit meinen Kopfhörern ca 4h am Stück Musik hören möchte. aber die Focal und NAD muss ich noch ein wenig recherchieren um mir ein Bild über sie zu verschaffen. Ich kenne leider keinen Kopfhörerladen in meiner nähe oder so, wo ich diese ausprobieren könnte. Wahrscheinlich muss ich mich zwischen dem V-moda und dem ATH-M50x entscheiden. Ein Vorteil von den m-100 ist natürlich auch ihre faltbarkeit. Also: Werden die M-100 nach einer kurzen Zeit hören unangenehm?Danke für deine schnelle Antwort gruentee

0

Lieber Chrizzli Danke viel als für deine Antwort. Die bose nehme ich wahrscheinlich nicht, aber bei den v-moda m100 habe ich noch eine Frage: Ich habe gehört, dass sie nicht allzu angenehm sind und nach ca1h hören unangenehm werden. Dies wäre ziemlich doof, da ich mit meinen Kopfhörern ca 4h am Stück Musik hören möchte. aber die Focal und NAD muss ich noch ein wenig recherchieren um mir ein Bild über sie zu verschaffen. Ich kenne leider keinen Kopfhörerladen in meiner nähe oder so, wo ich diese ausprobieren könnte. Wahrscheinlich muss ich mich zwischen dem V-moda und dem ATH-M50x entscheiden. Ein Vorteil von den m-100 ist natürlich auch ihre faltbarkeit. Also: Werden die M-100 nach einer kurzen Zeit hören unangenehm?

Danke für deine schnelle Antwort gruentee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChrizZly2030
15.11.2015, 12:21

Hallo,

Leider hatte ich die V-Moda nie so lange getragen, da ich eher ein Freund von neutralen Kopfhörern bin. 

Jedoch lese ich in einigen Foren, dass diese nach ca. einer Stunde unkomfortabler werden. Dies soll jedoch nicht so tragisch sein und kein Grund diese nicht zu kaufen. 

Wenn es dich enorm stört, kannst du ja noch die Beyerdynamic Custom One Pro (Plus) in betracht ziehen. Qualitativ zwischen den V-Modas und den Audio Technica.

Mehr dazu hier (auf englisch): http://www.head-fi.org/t/656815/v-moda-m-100-comfortable-or-not

1

Was möchtest Du wissen?