Audio technica ath-anc9 oder Bose quietcomfort 15

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wichtig ist, dass du sie beide mal testest. Der QC15 hat ein echt wahnsinnig gutes ANC - zum Audio-Technica kann ich nix sagen. Da du am besten beurteilen kannst, was du am meisten magst, guck doch mal auf Audio-Technicas Website, ob die irgendwelche Läden angeben, die ihre Produkte vertreiben.

Ansonsten kannst du wirklich mal einen Blick auf InEars werfen, wie Ato es dir schon vorgeschlagen hat. Beispielsweise bietet der Shure SE215 eine sehr gute Isolation; und das schon für 100 Euro!

Merke: Du bekommst mit "normalen" Kopfhörern meist mehr Klang-Qualität. Aber für Vielflieger ist der QC15 eine sehr gute Wahl.

Ich habe mir auch schon überlegt den Beyerdynamic T70p zu kaufen aber war mir dann doch etwas zu teuer.

Gut, der T70(p) ist gut, vielleicht könnte man ihn sogar als Referenz bezeichnen...wenn man dieses merkwürdige Hall-Phänomen ignoriert. Ich seh's genauso wie du - er ist gut, aber 450 Euro wäre er mir auch nicht wert. Guck dir unbedingt den erwähnten Beyerdynamic Custom One Pro an. Der schirmt gut ab und ist bequem und bietet sogar die Möglichkeit Aussehen und Klang anzupassen.

LG

Ich könnte mir vorstellen, dass das ANC beim Bose besser ist, da Bose gerade so ziemlich das Beste ANC anbietet. Auch würde ich vermuten, dass der Audio Technica besser klingt. Ob er jedoch mehr Bass hat weiß ich nicht. Der QC-15 hat aber meiner Meinung nach eigentlich schon einen sehr stark angehobenen Bass .

Aber warum muss es denn unbeding mit ANC sein?

Mit einem Beyerdynamic Custom One Pro hast du einen wesentlich besseren Klang, bei dem du sogar die Bassstärke selbst nach Belieben einstellen könntest.

Es ist nunmal so, dass z.B. der Bose eher wie ein ~100€ Kopfhörer klingt, als wie ein 250-300€ Kopfhörer.

Ich persöhnlich finde ANC lohnt sich nur bei häufigeren Flügen ansonsten kann man eigentlich drauf verzichten. Oder man kauft sich InEars, wenn einem die Isolation so wichtig ist, denn dann bist du auch sehr gut abgeschirmt und bekommst ebenso wesentlich mehr Klang für dein Geld.

Frankilin 04.09.2013, 14:09

Sehr hilfreich danke!

Ich habe mir auch schon überlegt den Beyerdynamic T70p zu kaufen aber war mir dann doch etwas zu teuer.

Mir gefällt einfach das ANC sehr gut und ich habe keinen Klotz auf dem Kopf wenn ich unterwegs bin und ich gerne Ruhe habe und die Musik auch Leise hören kann ohne dass ich gestört werde.

Deswegen suche ich eigentlich den Besten ANC Höhrer.

ich habe den Bose bis her nur im Laden gehört mit musik und geräten die angeboten worden sind.

Da ich das HTC One benutze und dies Sound Verbesserung von Beats Audio habe hört sich schonmal egal welcher köpfhöher meiner Meinung nach besser an.

Ich muss das mal mit dem Bose testen.....

Das wichtigste ist mir eigentlich dass ich kein Rauschen im ANC habe...ob das ANC jetzt 50 oder 55% abschirmt spielt dann bei 5 oder 10 % keine Rolle da ich das eigengeräusch nicht mag und eher die 5% außengeräusche eher habe....

Also soll der Klang vom Audio Technica abgesehen der ANC besser sein richtig?

0
AtoLevo 04.09.2013, 14:15
@Frankilin

Ich könnte es mir vorstellen. Zumindest galt das Vorgängermodell als recht gut für einen ANC Kopfhörer. 100%ig sagen kann ich das jedoch nicht, da ich ihn nicht hören konnte.

1
Frankilin 04.09.2013, 14:53
@AtoLevo

Dann wird es denke ich der Audio Technica! da es auch schon das nachgängermodell vom ANC 7 ist wird es schon einiges besser sein :)

0
AtoLevo 04.09.2013, 16:30
@Frankilin

Nicht zwangsläufig, aber schlechter wird eh wohl auch nicht sein ;)

0
OhhShit 06.09.2013, 09:04
@Frankilin

Beats Audio ist nur ein Soundprofil! Mit verbessertem Klang hat das nichts zu tun. Ich kann Levi nur zustimmen, der Custom One Pro ist sehr viel besser als deine Favoriten und auch dieser schafft eine relativ gute Isolation. Wenn du eine besser Abschirmung möchtest, solltest du auch mal In-Ear's in Betracht ziehen.

2

Also ich finde Bose ist nicht unbedingt eine gute Firma. Den Quietcomfort habe ich nicht gehört, aber den AT schon. Allerdings den M50. Und der hatte ne Menge Bass.

Frankilin 04.09.2013, 12:24

Wie ist das Noice Canceling bei dem AT? Rauscht das oder ist es gut?

0
Tengen 06.09.2013, 13:34
@Frankilin

Hast du einen größeren Elektromarkt in der Nähe? Normalerweise kann man dort diverse Kopfhörer ausprobieren. Ansonsten musst du es eben bestellen, Probe hören und wieder zurückschicken.

0

Was möchtest Du wissen?