Audio Interface als externe Soundkarte welches?

1 Antwort

Wenn du aufs Einstellen von Höhen und Tiefen (Equalizer) verzichtest, dann hab ich was echt gutes für dich: http://www.thomann.de/de/focusrite_scarlett_solo.htm

Direct Monitoring (So heißt das :D) kannst du abstellen, Rauschen bekommst du ganz ganz wenig rein, auch wenn du aufdrehst. Die Soundqualität deutlich besser, als das Behringer-Teil.

Das Gerät habe ich auch gerade gefunden und gefällt mir erstmal sehr gut.

Aber man brauch doch irgendeine Möglichkeit ein wenig am Equalizer zu drehen, bei manchen Liedern die Höhen oder Tiefen raus nehmen etc. Entweder direkt am gerät oder einen treiber? Klar wenn ich Musik über WinAmp oder etc höre lassen die sich einstellen, aber was ist mit Spielen oder Youtube.

Was hat es denn mit dem Scarlett plugin auf sich, welches mitgeliefert wird?

0
@Epic1337

Das Plugin kann genau dass, was du brauchst, aber es ist eben nur ein Plugin für DAWs. Kann also nicht alleine laufen. Vielleicht gibt es da andere Software-Lösungen, aber da bin ich überfragt. Per Hardware geht das auf jeden Fall nicht mit dem Gerät.

0
@Monster1965

Was bedeutet für DAW's? Also kann ich damit Youtube Equalizen?

0
@Epic1337

DAW = Digital Audio Workstation, eine Software, die meist von DJs genutzt wird und alles Mögliche mit gemacht wird. (Musikproduktion & Co.) Google mal nach Bildern von "Cubase" fragen, da siehst du was das ist. Das mitgelieferte Ableton Live Lite ist auch so was. Bei YouTube kannst du damit nichts machen.

Wenn du mit YouTube meinst, dass du YouTube-Videos machst, dann geht das, wenn du hören meinst, dann nicht. (Zumindest nicht damit.)

Aber so viel bringt der EQ eh nicht. Viele Leute, die echt Ahnung von der Materie haben und richtig gute Ohren sind der Meinung, dass ohne EQ, also neutral am besten/natürlichsten klingt. EQ werden im Profi-Bereich primär zum Ausgleichen der Akustik verwendet.

0
@Monster1965

Im prinzip möchte ich ja eigentlich nur letzendlich z.B. mehr Bass einstellen können, generell beim hören nicht Recorden

0

Was möchtest Du wissen?