"Audio-In"-Port in "Audio-Out" umfunktionieren...geht sowas?

...komplette Frage anzeigen So in etwa sieht der aus. - (Technik, Elektronik, audio)

4 Antworten

Möglich ist es. Die Leiterbahnen zur Buchse trennen und einen kleinen Verstärker einbauen dessen Ausgang dann mit der Buchse verdrahtet wird und der Eingang greift dann das Audiosignal vor dem Verstärker der Lautsprecher ab.

Nicht sehr Sinnvoll da man dan den Audio-In grundlos entfernt. Da lieber eine neue Buchse setzen, macht mehr Sinn und kostet höchstens 30 cent mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Eingang läßt sich nicht einfach ein Ausgang verwandeln. Solch ein Eingang dient ja nur dazu, mit externen Geräte die eingebauten Lautsprecher zu Benutzen. Da hat der Ton der DVD eigentlich nichts mit zu tun...

Man könnte eventuell was basteln, indem man vor den eingebauten Lautsprechern das Signal abgreift. Würde ich aber jedem ohne fundierte Kenntnisse von abraten...

Hast du denn nicht irgendeinen Ausgang an der Kiste? SCART vielleicht? Da läßt sich oftmals das Tonsignal abgreifen. Das hab ich an meinem DVB-T-Receiver so gemacht...

gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerFotoMicha
04.10.2011, 22:54

Sicher...wenn ein Ausgang da wäre...gäbs ne Möglichkeit. Ist aber nicht. :-(

0

Wenn du es aufschraubst und die Verbindung von der Platine zum Lautsprecher umleitest, dann sschon ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher nein, da die soundkarte keine ausgang enthält

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerFotoMicha
04.10.2011, 22:25

Woher weisst Du das? Kann es nicht auch sein, dass die den nur nicht nutzen? ;)

0

Was möchtest Du wissen?