Audio CD fuers Auto funkt nicht?

5 Antworten

Im Digitalenbereich ist es leider nicht mehr so einfach wie im Analogen... (MC einschieben, fertig)

Silbrige Scheibe nicht = CD

Eine Audio CD (CDDA) unterscheidet sich von einer DVD-(was auch immer)

Spielt denn dein Player überhaupt DVD's ab? Auch da gibt es unterschiede.

DVD+R(W) und DVD-R(W) und beide ein oder doppelbeschichtet.

Nicht jeder Player spielt beide Versionen ab.

In welchem format hast du es denn mit welcher bitrate gebrannt? Nicht jeder player spielt von jedem Format jede Bitrate ab.

Nimm eine CD-R und versuch es so einmal. Und brenn mit deinem Programm eine Audio-CD (CDDA) Du findest mit ein wenig suchen 90minütige. Ich würde jedoch sicherheitshalber bei den 700mb bleiben, ergibt immerhin 80min sound.

(Sound muss PCM komprimiert sein, sprich, das was es auf deiner kiste als *.WAV anzeigt)

Die meisten Programme "konvertieren Automatisch" wenn du AudioCD wählst.

Nicht einfach brennen, ansonsten fehlt das TOC, was als inhaltsverzeichnis für den player dient.

Ich gehe zumindest davon aus, dass die üblichen Car-HIFIs keine DVD's abspielen.

Wahrscheinlich ist tatsächlich das Auto zu alt. Die alten CD-Player, die da immer verbaut wurden, sind schon immer grottig gewesen. Selbst gebrannt? Nix da.

Die Autoindustrie pennt da irgendwie.

Heute werden in Neuwagen immer noch keine serienmäßigen Handyhalterungen verbaut ...

Zum Glück ist das Zeitalter der CD vorbei.

Für Audio-CD darf man keine DVD-Rohlinge verwenden. Man benötigt CD-R Rohlinge. Wenn man einen CD-R Rohling als Audio-CD brennt, passen max. 80 Minuten Musik darauf. Man kann die CD-R Rohlinge vom Edeka der Marke Gut & Günstig nehmen. Eine 50er Spindel kostet € 8,99

Hier noch ein Tip: Diese Brennsoftware ist besser als der CDBurnerXP: http://www.chip.de/downloads/Ashampoo-Burning-Studio-2018-Kostenlose-Vollversion_28989417.html Man muss sich nach der Installation kostenlos registrieren, dann bekommt man per E-Mail den kostenlosen Vollversionsschlüssel. Diese Brennsoftware kann sich mit dem teuren Nero messen. Sie analysiert den Rohling vor dem Brennvorgang auf Fehler.

Falls das Autoradio MP3-fähig ist, einfach mit diesem Brennprogramm eine MP3-CD erstellen. Dann bekommt man ca. 10 Stunden Musik auf einen Rohling.

Was möchtest Du wissen?