Audi TT von Halogen auf Xenon Umrüsten

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Je nachdem wo du jemanden an der Hand hast der sich mit dem Umbau auskennt so um die 1.000 Euro. Lass dir bloß keine beschissene Nachrüstung einbauen, wenn das falsch gemacht wird kann dir der Scheinwerfer schmelzen. Außerdem ist nachgerüstetes Xenon nur legal, wenn du die Reinigungsfunktion für die Scheinwerfer hast.

Hallo.. erstmal danke für deine Hilfe.

Also was ich bei meinen Komisch finde ist, das er Reinigungsfunktion hat aber keine Xenon Scheinwerfer -.-

Ist aber zu 100% kein Xenon.

Also würde ich mir zumindest die Reinigungsfunktion mal sparen.. sehe ich das richtig ?

Lg

0
@ONE24

Ja, das ist richtig und auch kein seltener Fall. Die Reinigungsfunktion ist bei vielen Modellen mit drin, obwohl kein Xenon verbaut ist. Andersrum darf es nur nicht sein ;)

0

Das ist eine sinnlose Investition, da viel zu kostspielig! Nur um blaues Licht zu haben braucht man das nicht. Es gibt mittlerweile sehr gute "normale" Birnen, die eine sehr gute Lichtausbeute haben.

Ja da hast du schon recht

Aber ich vermisse diese Auto Option an den Lichtschalter wo Automatisch bei Tag & Nacht es einstellt ohne das ich da was Manuel machen muss. Das hat soviel ich weis nur Xenon

0

Pro Scheinwerfer ca 1000 EURO. Dazu brauchst Du noch ein Vorschaltgerät, das ist teuer. Einfach Birne auswechseln ist nicht.

Es wird noch mal teurer, wenn keine Scheinwerferreinigungsanlage verbaut ist. Die kostet auch viel Geld.

0
@Gluximor

Hallo.. erstmal danke für deine Hilfe.

Also was ich bei meinen Komisch finde ist, das er Reinigungsfunktion hat aber keine Xenon Scheinwerfer -.-

Ist aber zu 100% kein Xenon.

Also würde ich mir zumindest die Reinigungsfunktion mal sparen.. sehe ich das richtig ?

Lg

0
@ONE24

Ist bei manchen Autos halt so. Die war wahrscheinlich serienmäßig

0

Was möchtest Du wissen?