Audi: Start-Stop Auto geht direkt wieder an?

4 Antworten

Diese Start-Stopp-Automatiken sind selbstlernend. Wenn mal (ein anderer Fahrer?) an der Ampel den Motor "panisch"/"irritiert" gleich wieder gestartet hat, versucht die Automatik sich anzupassen.

Oder irgendwas anderes hat die Automatik durcheinander gebracht.

Was ist mit RTFM? Falls da nichts steht: Kann das das Autohaus zurücksetzen?

13

selbstlernend habe ich bisher noch nicht gehört. und wie gesagt, bisher keine Probleme gehabt. ich weiß aber, dass ich das Auto einschalten kann, wenn ich die Bremse stark trete. ich würde aber sagen das ist in diesem Fall nicht das Problem.

nächste Station natürlich Werkstatt, aber hatte gehofft hier vorher ein paar Ideen und evtl. schnelle eigene Lösungen zu finden :)

0

Anfang der 1980er Jahre wurde die Start-Stopp-Automatik auch von Audi bzw. VW vorgestellt.

Hierbei konnte der Motor per Knopfdruck ausgeschaltet werden, ohne die Zündung auszuschalten.

Voraussetzung war, dass der Motor bereits die Betriebstemperatur erreicht hatte.

Bei Betätigung der Kupplung wurde der Motor durch den Anlasser ohne Zündschlüsselbetätigung wieder gestartet. 

Moderne Systeme schalten den Motor beim Einlegen des Leerlaufs und Lösen der Kupplung aus.

Wird das Kupplungspedal betätigt, startet der Motor wieder, bei Automatikgetrieben führt die Verringerung des Drucks im Bremssystem beim Loslassen der Fußbremse zum Motorstart. 

https://de.wikipedia.org/wiki/Stopp-Start-System

13

das ist mir alles klar und hat bisher ja auch wunderbar funktioniert. nun seit einigen Tagen eben nicht mehr, nach <1sek geht der Motor direkt wieder an, ohne dass ich die Kupplung trete (quasi noch während ich diese loslasse manchmal)

0

Viele Faktoren spielen dabei eine Rolle. Es kann sein dass deine Batterie nicht wirklich die beste ist wodurch die Start-Stop-Automatik nicht richtig läuft.

13

ja, nächste Station wäre Werkstatt

0

Versorgt die Autobatterie nach dem Start des Motors weiterhin elektrische Verbraucher mit Strom?

Wenn der Motor nicht an ist, dann versorgt die Autobatterie elektrische Verbraucher wie z.B. Standlicht, Radio etc. mit Strom.

Für den Start des Motors wird ebenfalls die Autobatterie benötigt, weil die Batterie den Anlasser mit Strom versorgen muss, damit der Motor anspringt.

Wenn der Motor läuft, dann versorgt der Generator die elektrischen Verbraucher mit Strom und lädt dabei die Autobatterie auf.

Zwei Fragen:

  • Versorgt der Generator die elektrischen Verbraucher mit Strom und lädt die Autobatterie auf nur wenn das Auto wirklich fährt oder auch wenn das Auto mit laufendem Motor steht?

  • Kann man die Autobatteire bei laufendem Motor abklemmen, weil ja der Generator bei laufendem Motor für die Stromversorgung zuständig ist (die Batterie wird dann ja nicht mehr gebraucht)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?