Audi S3 Auspuffanlage an A3 2.0 TDI anbauen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Der S3 hat den Allradantrieb quattro, da müsste der Endschalldämpfer quer liegen. Beim Fronttriebler liegt er längs. Die Verrohrung ist anders. Theoretisch ist mit Bastelarbeit alles möglich. Praktisch hat die S3-Auspuffanlage keine Typgenehmigung für den TDI. Es wäre eine abnahme- und eintragungspflichtige Bauartänderung. Sehr teuer, da keine ABE bzw. Teilegutachten vorliegt und Einzelabnahme erforderlich ist. Ohne diese erlischt die Betriebserlaubnis des Fahrzeuges. Lohnt sich also nicht.

Gruss

Ist der Spender-S3 denn auch ein Diesel? Ansonsten kann ich mir nicht vorstellen, dass du eine Benzineranlage an einen Diesel anflanschen kannst.

Nein, S3 = Benziner

Hm, wäre echt schade um die Anlage :/

0
@FeX95

Allerdings ist DPF schon ab Werk bei mir drin, d.h. ESD müssen nicht unbedingt nach unten gebogen sein, also von dem her würde es ja funktionieren....

0

Was möchtest Du wissen?